Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst. 2560 1706 egocentric Systems GmbH

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.

In einer Pressekonferenz am 07. Juli 2020 hat die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping über geplante Lockerungen in Bezug auf die derzeit geltende Corona Schutzverordnung informiert. Vorbehaltlich einer Zustimmung in der Anhörung im Kabinett, sollen bei einem vorliegendem Hygienekonzept, sowie Möglichkeiten einer Kontaktnachverfolgung, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern ab dem 01.09.2020 in Sachsen wieder erlaubt werden.

Ferienverordnung – ein Lichtblick für die Veranstaltungsbranche

Dazu gehören z.B. auch Volksfeste, Jahrmärkte, Stadtfeste oder Weinfeste, die endlich wieder stattfinden dürfen. Damit ist der von Frau Köpping als „Ferienverordnung“ bezeichnete Entwurf, endlich wieder ein Lichtblick für die arg gebeutelte Veranstaltungsbranche. Eine Besucher Obergrenze wird es zukünftig nicht mehr geben, wenn es entsprechende Hygienekonzept gibt. Diese Hygienekonzepte müssen von den jeweils regionalen Gesundheitsämtern genehmigt werden. Eine Voraussetzung dabei ist die entsprechende Nachverfolgbarkeit der anwesenden Besucher. Die Gesundheitsämter entscheiden weiterhin über separate Maßnahmen, wie z.B. die Einzäunung des Veranstaltungsgeländes.

Insgesamt wird es aber keine Einschränkungen in Bezug auf die Personenzahl geben, sondern erlaubt ist, „Was der Platz hergibt“, so die Aussage der Ministerin. Dennoch bleibt die Nachverfolgung der Besucher von Veranstaltungen und der jeweiligen Kontakte, das wichtigste Instrument und eine der Bedingungen für eine Genehmigung.

Damit auch Deine Veranstaltung endlich wieder stattfinden kann, möchten wir Dir im Folgenden ein paar Tipps und Informationen an die Hand geben. Du erfährst was unter Kontaktnachverfolgung zu verstehen ist und wie Du diese in Deine Veranstaltungs- und Hygienekonzept integrieren kannst.

Was sollte das Hygienekonzept beinhalten?

 

Im Kern geht es darum immer einen Überblick zu haben, wie viele Menschen sich aktuell auf dem Veranstaltungsgelände befinden und diese im Notfall erreichen zu können. Daher muss das Hygienekonzept neben Informationen zur erwarteten Besucherzahl, u.a. auch ein Konzept zur Kontaktnachverfolgung enthalten. Das bedeutet, dass aus dem Konzept hervorgehen muss, wie man im Falle einer nachgewiesenen positiven Corona Infektion alle Besucher informieren kann, die zur gleichen Zeit anwesend waren.

Dazu müssen der Name, die Telefonnummer und die Emailadresse von jedem Besucher registriert werden. Außerdem muss erfasst haben, wann der Besucher die Veranstaltung betreten und wann wieder verlassen hat.

Auch für kleine Theater wird es zukünftig keine Beschränkungen mehr geben, Voraussetzung ist dabei auch hier die Nachverfolgbarkeit der Besucher. Damit können zumindest kleinere Theater ihre Plätze endlich wieder voll ausschöpfen, sofern eine Rückverfolgung der Gäste gewährleistet ist.

egocentric Systems kann mit seiner Event Ticketing Software Veranstalter bei der Umsetzung der Hygieneverordnung und der Kontaktnachverfolgung ihrer Gäste unterstützen.

Wie können wir Veranstalter bei der Kontaktverfolgung unterstützen?

egocentric Systems kann Dich mit seiner Event Ticketing Software bei der Umsetzung der Hygieneverordnung und der Kontaktnachverfolgung Deiner Gäste unterstützen.

Der Veranstalter bekommt von egocentric System ein Webformular zur Verfügung gestellt. Diese Webformular führt seine Veranstaltungen und die jeweils zur Verfügung stehenden Zeitfenster auf.

Der Besucher meldet sich in einem einfachem Anmeldevorgang auf der Webseite des Veranstalters an. Im Rahmen der Registrierung gibt er seine Daten (Name, Vorname, Email, Telefonnummer) an.

Direkt nach der Registrierung erhält er automatisch ein Ticket als PDF oder Mobile Ticket per Email.
Auf diesem Ticket können beliebige für den Besucher relevante Informationen wie z.B. Hygieneregeln dargestellt werden.

Beim Eintritt zur Veranstaltung wird das Ticket Kontaktlos gescannt und damit registriert wann der Gast erscheint.

Über das ins System integrierte Dashboard kann der Veranstalter die Anzahl der Gäste jederzeit im Blick behalten.

Beim Verlassen der Veranstaltung kann das Ticket des Gastes erneut gescannt werden. Damit ist lückenlos nachvollziehbar, wer zu welcher Zeit gleichzeitig auf dem Gelände war.

Im Falle einer nachher bekanntgewordenen Infektion, können alle Besucher, die zur gleichen Zeit anwesend waren gezielt per SMS oder E-Mail informiert werden.

Damit ist eine klare und einfach zu lösende Kontaktnachverfolgung für jeden Veranstaltungsbesucher gegeben.

Wir von egocentric Systems schaffen Lösungen, die Veranstaltern ihre Arbeit erleichtern. Damit wollen wir Dich als Veranstalter unterstützen, Deine Konzepte und Vorschriften umzusetzen.

  • Vollintegrierbare Registrierungs-Webseite out of the box
  • Veranstaltungsspezifische Erfassung von Personendaten
  • Direkter Besucherkontakt via SMS oder E-Mail
  • Schnelle und mobiles Event Check-In/ Check-Out
  • Live-Monitoring während des Events
  • Sicherere Verarbeitung personenbezogener Daten nach gesetzlichen Vorgaben
Back to top