Mit Deinem Ticketshop zur No.1 bei Google. SEO Leitfaden Teil 2 : OffPage OptimierungLesezeit 7 Min

Mit Deinem Ticketshop zur No.1 bei Google. SEO Leitfaden Teil 2 : OffPage OptimierungLesezeit 7 Min 2560 1706 egocentric Systems GmbH

Willkommen zurück bei dem SEO-Leitfaden für Deinen Ticketshop! Heute widmen wir uns dem zweiten Teil unseres Blog Duos, in dem sich alles um die OffPage Optimierung dreht. Du hast den ersten Teil zum Thema OnPage Optimierung verpasst? Dann empfehlen wir Dir zuerst dort vorbeizuschauen, für den leichteren Einstieg ins SEO für Deinen Ticketshop. Hier geht’s zu Teil 1 OnPage Optimierung >>

Noch mehr Maßnahmen um die Sichtbarkeit Deiner Events zu erhöhen, findest Du in unserem Guide für Eventmanager

Person hält Smartphone in der Hand und die Google Suche ist auf dem Touchscreen zu sehen. Off Page Optimierung Deines Ticketshops.

OffPage Optimierung Deines Ticketshops

Nachdem Du alles zur OnPage Optimierung Deines Ticketshops weißt – zur Erinnerung hierbei ging es um alle SEO Faktoren, die direkt auf Deiner Webseite bzw. der Seite Deines Ticketshops beeinflusst werden können – stellen wir Dir heute Faktoren vor, die außerhalb Deiner Webseite liegen. Ziel dahinter ist ebenfalls Dein Suchmaschinenranking zu verbessern. Ein typisches Beispiel für die Off-Page Optimierung ist das sogenannte Linkbuilding. Dabei suchst Du Dir Backlinkpartner, also andere Websites die auf Deinen Ticketshop verlinken. Das können bspw. Deine Veranstaltungspartner sein. Mit Linkbuilding nimmst Du keine direkten Änderungen an Deiner Webseite vor und deshalb gehört diese Maßnahme zu den OffPage Faktoren. Aber damit nicht genug – lass uns einen Blick auf weitere Faktoren werfen.

Bist Du Dir einmal nicht sicher, ob ein Faktor zur OffPage Optimierung gehört, stelle Dir selbst die Frage wie viel Kontrolle Du bei der Umsetzung des Faktors hast. Wenig Kontrolle geht meistens einher mit der OffPage Optimierung. Das wirft die berechtigte Frage auf, warum Du überhaupt OffPage Faktoren für Dein SEO benötigst. Der Grund liegt darin, dass großartiger Content alleine kein ideales Ranking ausmacht. Google bewertet die Relevanz Deiner Inhalte ebenfalls durch Verlinkungen, die zu Deinem Ticketshop führen. Warum ist das so? Google nutzt den Algorithmus PageRank, um Anzahl und Qualität von Verlinkungen zu sammeln. Eine hohe Anzahl Verlinkungen von relevanten Websites verbessert nicht nur Dein Ranking, sondern erschafft auch mehr Sprünge auf Deinen Ticketshop d.h. mehr Traffic. Sehe die OffPage Optimierung als Verbesserung der Autorität Deiner Webseite – höhere Autorität geht einher mit einem höheren Ranking.

Linkbuilding vorantreiben

Kommen wir zurück auf unser Beispiel aus der Einleitung, das Linkbuilding. Dieser Faktor ist der Grundstein für Deine OffPage Optimierung und deshalb lohnt sich ein genauerer Blick. Auch wenn die Anzahl der Verlinkungen wichtig ist, sollte Dein primäres Ziel sein, qualitativ hochwertige Links von angesehenen Websites zu erhalten. Der Fokus liegt bei Qualität und nicht nur Quantität. Nur so wird die Autorität Deines Ticketshops ebenfalls gestärkt.

  • Recherchiere nach hochwertigen Websites, die für Deinen Ticketshop relevant sein könnten. Verschiedene Tools z.B. ahref bieten Ratings die Dir helfen die Autorität einer Website einzuschätzen.
  • Beachte bei der Recherche ebenfalls, dass die Websites von denen Du Links erhalten möchtest, thematisch zu Deinem Ticketshop passen. Ein guter Ansatz kann sein, zuerst auf Deine Veranstaltungspartner zuzugehen bzw. Kooperationen mit anderen Veranstaltern aufzurufen.
  • Nutze Eventportale für Backlinks. Orientierung zum Aufbau Deiner Linkstrategie können auch Eventportale bieten. Diese sind nicht nur eine einfache und kostenfreie Möglichkeit für Deine Promotion, sondern verschaffen Dir erste Backlinks.
  • Achte auf „Dofollow-Links“. Für Deine Verlinkungen kannst Du „Dofollow-Links“, also Verlinkungen denen Google folgt, und „Nofollow-Links“ unterscheiden. Damit Google die Verbindung zwischen hochwertigen Websites und Deinem Ticketshop erkennt, solltest Du auf Backlinks achten, denen die Suchmaschine auch folgen kann.

Du brauchst Unterstützung bei der SEO Optimierung?

Gerne beraten wir Dich ausführlicher zu SEO und weiteren Möglichkeiten Deinen Ticketshop als Kaufmagnet voranzutreiben.

Markenaufbau und Markennennung

Dieser Faktor umfasst Deinen eigenen Markenaufbau und das, im Idealfall, bei der Suchmaschine direkt zu Deiner Marke gesucht wird. Außerdem beinhaltet dies die Nennung Deiner Marke auf anderen Websites bzw. anderen Content – verlinkt und unverlinkt. Google belohnt Marken, weshalb es neben dem Linkbuilding ebenfalls von Vorteil ist in Deine Veranstaltung als Marke zu investieren.

  • Schreibe einen Gastbeitrag. Dies ist mit Deiner PR-Strategie sicherlich schon berücksichtigt. Achte z.B. bei Beiträgen in der Lokalpresse darauf, dass Dein Beitrag nach Möglichkeit ebenfalls online veröffentlicht wird. Dann hat es auch einen Mehrwert für Deine OffPage Optimierung.
  • Werde Gast in einem Podcast. Ergänzend zu schriftlichen Nennungen liegen Audioinhalte im Trend. Vielleicht folgst Du selbst branchenspezifischen Podcast, die zu Dir als Veranstalter und Deinem Event passen?

Google My Business einrichten

Google My Business Suchergebnis für die Philharmonie Salzburg

Google my Business kannst Du als digitale Visitenkarte verstehen, welche erscheint sobald nach Deiner Veranstaltung gesucht wird. Der kostenlose Business-Eintrag bei Google erstellt ein Profil in denen Deine Firmeninformationen sowie Deine anstehenden Veranstaltungen zu finden sind. Die Einrichtung dauert höchstens 5-10 Minuten. Zum besseren Verständnis schau Dir das obere Bild an. Dieses zeigt den Google My Business Eintrag der Philharmonie Salzburg. Auf der rechten Seite bei den Suchergebnissen findest Du das Profil mit hinterlegten Bildern, Standort der Veranstaltungen, Kontaktinformationen sowie kommende Veranstaltungen. Auch Deine weiteren Produkte kannst Du hier direkt hinterlegen und einen schnellen Absprung zu Deinem Ticketshop platzieren.

  • Die Optimierung Deines Google My Business Eintrags ist ein wichtiger Rankingfaktor, um bei lokalen Suchanfragen schnell gefunden zu werden. Wenn ein Nutzer also über Google Maps nach z.B. Theaterhäusern in der Nähe sucht, möchtest Du möglichst hoch bei den Ergebnissen auftauchen.
  • Richte ein Unternehmensprofil bei Google ein. Hinterlege alle Informationen wie Deinen Organisationsnamen, Adresse und setze eine exakte Location, wo Deine Events zu finden sind. Wähle außerdem eine aussagekräftige Kategorie, die zu der Phrase „Mein Business ist ein…“ passt. Du kannst nur eine Kategorie hinterlegen, überlege also genau welche am besten für Deine Veranstaltung geeignet ist. Falls Du dir unsicher bist, check was die Konkurrenz nutzt und verschaffe Dir eine Orientierung.
  • Bewertungen nicht vergessen. In Deinem Profil können Bewertungen hinterlegt werden, die ebenfalls in Deiner digitalen Visitenkarte erscheinen. Je positiver und authentischer die Bewertungen sind, umso verifizierter ist Dein Service bzw. Deine Produkte bei den Nutzern. Das schafft einerseits Vertrauen in Dich als Veranstalter und beeinflusst Dein Google Ranking bei lokalen Suchanfragen positiv. Lerne wie Du mehr Google Rezensionen erhältst

Google Markup Schema hinzufügen

Wie bereits erwähnt kannst Du über Dein Google My Business Eintrag auch direkt Deine Veranstaltungen kostenfrei bewerben und schaffst für Deine Besucher einen kurzen Weg zu Deinem Ticketshop. Zusätzlich hilft das hervorragend den Traffic auf Deine Webseite zu erhöhen, was wiederum Deinem Ranking zu Gute kommt. egocentric Systems bietet dafür eine einfache Integration des Google Markup Schema in die Event Ticketing Lösung an.

SEO für Deinen Ticketshop im Schnelldurchlauf

Recherchiere nach hochwertigen Linkpartnern

Achte beim Linkbuilding auf „Dofollow-Links“

Arbeite am Markenaufbau Deiner Events

Richte ein Google Unternehmensprofil ein und optimiere Deinen Google My Business Eintrag

Nutze Google Markup Schema zur Erhöhung des Traffic auf Deinen Ticketshop

Unsere Tipps zur OnPage Optimierung für Deinen Ticketshop nochmal aufrufen? Frische Dein Wissen zu OnPage Faktoren nochmal auf in Teil 1 unseres Blog Duos.

Dein Wissensdurst ist noch nicht gestillt?

Bleibe dran an den neuesten Geschehnissen der Eventbranche und lies als erstes alles über neue Technologien im Ticketing und E-Commerce. Mit unserem Newsletter bekommst Du das Gesamtpaket an Wissen. Jetzt Abonnieren!

Back to top