Livestream

Nutze den Charme von Drive-in-Events & verkaufe mehr Tickets.

Nutze den Charme von Drive-in-Events & verkaufe mehr Tickets. 2560 1440 egocentric Systems GmbH

Drive-in klingt für Dich nach Fritten bestellen bei McDonalds? Das Prinzip ist ählich, aber als (nicht ganz) neues Eventformat können Drive-in-Events so viel mehr! Autokonzerte und Autokinos boomen seit 2020 und sind eine attraktive Alternative für Veranstalter. Lies in unserem neuen Blogbeitrag wie einfach Du ein solches Event und das passende Online-Ticketing umsetzen kannst.

Ticketverkauf für Drive-in-Events und Autokinos

Etwas Gutes hat die Coronapandemie: sie spornt Veranstalter an, neue innovative Eventformate zu entwickeln oder sorgt für die Renaissance längst vergangener Klassiker. So feiert das Autokino sein großes Comeback in 2020, nicht zuletzt durch die mögliche Umsetzung in Pandemiezeiten. Wir zeigen Dir, warum Du auf Drive-in-Events setzen solltest und wie der Online-Ticketverkauf zum Selbstläufer wird.

Schlummerndes Potenzial von Drive-in-Events

Neu und doch nicht neu! Drive-in-Formate haben die extra Portion nostalgischen Reiz und begeistern damit nicht nur ein junges Publikum, sondern auch treue Liebhaber der Klassiker. Aber nicht zu schnell: wann zählt eine Veranstaltung als Drive-in-Event?  Während eines Drive-In-Events befinden sich die Teilnehmer in oder in der Nähe eines Fahrzeugs, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Es wird ein Fahrzeug jeder Größe empfohlen, aber normalerweise handelt es sich um ein Standardfahrzeug. Was Du zum Anlass Deines Events machst, ist dabei ganz Dir überlassen: eine Filmvorführung, ein Konzert im Freien oder eine Produktwerbung – Deiner Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Veranstaltungsort ist meistens ein offenes Gelände wie eine Wiese, ein Feldweg oder ein Parkplatz. Oftmals gehören Bühne oder Hauptbildschirm zur Ausstattung und bilden den Fokuspunkt des Events. Im folgenden Abschnitt stellen wir Dir drei Formate vor.

Mehr Tickets verkaufen mit Autokinos

Autokinos

Autokinos können mit dem Unterhaltungswert eines normalen Kinos mithalten und Deine Besucher müssen nicht einmal das eigene Auto verlassen. Für gemeinsamen & sicheren Filmespaß.

Mehr Tickets verkaufen mit Drive-in-Konzerten

Autokonzerte

Drive-in-Konzerte ermöglichen es Dir, den Nervenkitzel von Live-Musik wieder anzubieten – sicher und verantwortungsvoll – während die Lieblingskünstler Deiner Fans das tun, was sie am besten können: entertainen.

Ticketsystem für Drive-in-Coronatestzentrum

Drive-in-Testzentrum

Corona-Testzentren werden Teil unseres Alltags. Wie wäre es mit einem Antigen Schnelltest bequem aus dem PKW heraus? Testzentren können so, sicher und kontaktlos, Schnelltests bearbeiten.

Wie setzt Du es um? Online-Ticketing und Planung

No. 1 Planen der Stellplätze. Zur Planung der Stellplätze und Fahrzeugabstände empfehlen wir Dir, die spezifischen Richtlinien des Veranstaltungsortes zu lesen, um sicherzustellen, dass Du die aktuellsten Informationen hast. Bedenke bei den Abständen außerdem, dass die Autos noch genügend Platz zum rangieren benötigen. Dafür ist auch die richtige Wahl des Veranstaltungsortes zentral. Wenn Du unsicher bist, entscheide Dich lieber für mehr Platz, um flexibel mit Veränderungen umgehen zu können. Achte ebenso auf ausreichend Ein- und Ausfahrten; das verhindert lange Wartezeiten für Deine Besucher. Eine durchdachte und gut gekennzeichnete Beschriftung der Stellplätze sorgt für weniger Chaos am Veranstaltungstag.

No. 2 Ton- und Filmtechnik. Trotz spezieller Umstände erwarten Deine Besucher ein exzellentes Seh- und Klangvergnügen. Dies bedeutet ausreichend große Leinwände, Bildschirme und ein Klangkonzept, dass der Karosserie trotzt. Glücklicherweise gibt es Geräte, die den Ton von der Bühne auf einer bestimmten UKW-Frequenz übertragen, so dass die Zuhörer nur noch die Radios in ihren Autos einstellen müssen, um zu hören, was von der Bühne ausgestrahlt wird.

No. 3 Drive-in Teilnahme monetarisieren. Plane Deine Verkaufsstrategie sorgfältig. Verkaufst Du Deine Tickets je PKW-Stellplatz oder je Besucher? Wählst Du Tickets mit freier Platzwahl oder mit Preisabstufungen? Eine Ticketing Software hilft Dir bei der Eventplanung und den Verkauf von Tickets. Das White Label Ticketsystem von egocentric Systems ermöglicht Dir neben der Einrichtung eines Stellplatz-Plans und einer breiten Ticketpalette, auch die Möglichkeit Marketingkampagnen zu starten, Kundendaten zu verwalten und Livestreams anzubieten. Mach aus Deinem Drive-in-Event doch ein hybrides Event? Für die Ticketbuchung in einem Testzentrum eignen sich perfekt Time Tickets für die Vergabe verbindlicher Zeitfenster.

No. 4 Versorgung & Merch. Kein Kinobesuch ohne Popcorn und kein Konzert ohne Fanshirt! Der Verkauf dieser Zusatzleistungen stellt eine wesentliche Einnahmequelle da, wird durch das Drive-in-Konzept allerdings erschwert. Wie wäre es mit dem Verkauf von Getränke- oder Snack-Vouchers in deinem Online-Ticketshop? Die Gäste lösen die Vouchers beim Einlass ein und erhalten direkt das gewünschte Produkt. Dies funktioniert natürlich auch mit jedem Merch-Produkt. Die Online Ticketing Software von egocentric Systems bietet Dir einen kombinierbaren Warenkorb für Tickets, Vouchers und Produkte. Das lässt jedes Merchandising-Herz höher schlagen! Bist Du auch an der Erstellung von Markenartikeln interessiert? Schau bei unseren Merch-Experten der egocentric Firmengruppe vorbei.

Deine Vorteile mit Drive-in-Events im Überblick

  • Einfaches Einhalten von Abstandsregelungen – das Fahrzeug als Barriere ist ideal
  • Begrenzen von Gästezahlen (z.B. ein Haushalt in einem Fahrzeug) und Kontrolle über Besucherströme
  • Die Veranstaltungseinrichtung vermittelt ein gewisses Sicherheitsgefühl und kann das Interesse Deiner Fans erhöhen

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

So verkaufst Du Festivaltickets trotz Absagewelle in der Saison 2021.

So verkaufst Du Festivaltickets trotz Absagewelle in der Saison 2021. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Das erfolgreich durchgeführte Testkonzert in Barcelona, mit 5000 verkauften Tickets, machte Hoffnung für die Eventbranche und auch für die Festivalsaison 2021. Doch je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr häufen sich Nachrichten zu Absagen und Verschiebungen von Festivals. Ohne Präsenzveranstaltung erscheint es Dir erstmal schwierig Deine Fans für den Kauf von Festivaltickets zu begeistern? Aber gerade jetzt ist es wichtig den engen Kontakt zu halten und Alternativ-Events zu schaffen – wir zeigen Dir wie.

Verkaufe Tickets für Dein Festival auch im Sommer 2021

Fällt auch die komplette Festivalsaison 2021 aus? Auf den ersten Blick sieht es so aus: laut bundesweiten Bestimmungen ist bis zum 30. Juni 2021 eigentlich kein Festival möglich [§ 28b Infektionsschutzgesetz, bmjv.de]. So verwundert es nicht, dass Festivals wie Deichbrand oder Rock am Ring erneut um ein Jahr verschoben werden. Andere Festivals wie das Melt und Splash werden komplett abgesagt für dieses Jahr. Wie sollen Festivalbetreiber mit dieser Welle umgehen und was kann getan werden, um trotz allem im Gedächtnis der Fans zu bleiben?

Absage? Lass Deine Fans nicht im Dunkeln.

Dein Festival abzusagen oder zu verschieben, bedeutet nicht nur großen Aufwand für Dich, sondern sorgt auch für viele Fragezeichen bei Deinen Fans. Deshalb kommuniziere von Anfang an, offen und ehrlich, welche Rückerstattungsoptionen möglich sind oder wie die Mitnahme der Tickets in die nächste Saison funktioniert. So sorgst Du für Klarheit und schaffst ein angemessenes Kundenerlebnis – trotz Absagefrust.

Wie wichtig dieser enge und ehrliche Kontakt zu Deinen Fans ist, zeigen Beispiele aus der Vergangenheit: das Festival Houghton aus UK musste 2019 aufgrund der Wetterlage absagen. Das Houghton-Team kommunizierte dies kurzfristig so gut es ging und brachte später Merchandise und ein Gedenkbuch für das Festival heraus, obwohl dieses nie stattfand. Aus den Social Media Profilen von Houghton ging klar hervor, dass ihre Fans eine Gemeinschaft waren. Trotz der folgenschweren Entscheidung des Teams, das Event abzusagen – sogar in letzter Minute – verstand und schätzte die Community dies. Denn die Veranstalter trafen den Entschluss im besten Interesse ihrer Fans und informierten über alle Kanäle schnell und eindeutig.

Ein weiteres gutes Beispiel ist das Annie Mac Presents (AMP) Lost & Found Festival. Dieses fiel 2020 den Reisebeschränkungen auf Malta zum Opfer und war gezwungen, die Veranstaltung zu verschieben. Die Organisatoren setzten einen neuen Termin im September 2020 an und entwickelten eine Kulanzregelung für Fans: Ticketinhaber konnten ihr Ticket für den aktualisierten Termin behalten und bekamen bei der Ankunft einen 40-Euro-Getränkegutschein. Oder sie konnten ihr Ticket für die 2021er-Ausgabe des AMP Lost & Found umtauschen und erhalten eine kostenlose 40-Euro-Getränkegutschrift. Als endgültigen Ausweg bieten die Veranstalter auch die volle Erstattung des Ticketpreis, um Fans jede Option offen zu halten. Der flexible und mitfühlende Ansatz des Festivals wurde von den Fans gut angenommen.

Schaffe digitale Alternativen und verkaufe
weiterhin Festivaltickets.

LIVESTREAMS

Livestreaming ist die perfekte Möglichkeit den Kontakt zwischen Künstlern und Fans aufrechtzuerhalten und positive Emotionen gegenüber der Festival-Marke zu schaffen. Das Angebot kann von Live-Übertragungen zu einer breit gefächerten Mediathek reichen – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Eine integrierte Ticketing Plattform bietet gegenüber herkömmlichen Videoanbietern wie YouTube oder Vimeo, den Vorteil, dass Du Deine Inhalte einfach monetarisieren kannst. Die Festival Ticketing Software von egocentric Systems ermöglicht das Einrichten der Livestreams oder der Mediathek, plus vollumfänglichen White-Label Ticketshop auf Deiner Festival-Webseite und weiteren Funktionen, z.B. der Verkauf von Merchandising Artikeln. Mittels Chatfunktion und integrierten Spenden-Plugin wird Dein Livestream zur Schnittstelle der Künstler und der Fanbase. Der Austausch gibt Raum für Feedback und Anregungen, was Deinem nächsten Präsenz-Festival zu Gute kommt. Über das Spenden-Plugin können Fans Dein Festival mit einer selbst gewählten Summe unterstützen. Mehr zu Livestream-Tickets

VIRTUELLE FESTIVALS

Eine virtuelle Veranstaltung ist ebenfalls eine fantastische Möglichkeit Deine Fans während der Pandemie zu unterhalten. Besonders attraktiv ist, wie bei Livestreams, die Möglichkeit mit anderen Musikfreaks  und den Lieblingskünstlern in den Austausch zu treten. Während Social Distancing sind für uns alle die Kontakte eingeschränkt und Dein virtuelles Festival bietet etwas Abwechslung. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl – alles dank Deiner Veranstaltung. Des Weiteren kannst Du mit dem digitalen Angebot eine größere Zielgruppe erreichen: Interessierte, die sonst die Anreise aufgrund des weiten Weges gescheut haben, können ohne Probleme an dem digitalen Festival teilnehmen.

Also bringe Deine Festival-Fans zum Tanzen…

…egal ob unter freiem Himmel oder im eigenen Wohnzimmer. Am wichtigsten ist es, die Beziehung zur Zielgruppe nicht einschlafen zu lassen! Nutze neue kreative Angebote und kommuniziere kontinuierlich und authentisch über Deine Social Media Kanäle. Betrachte trotz all der Umstände diese Möglichkeiten als Chance, um die Aufmerksamkeit eines überdurchschnittlich großen Online-Publikums zu gewinnen und Markenaffinität und Interesse aufzubauen.

Du suchst den Austausch zu virtuellen sowie online Formaten? Und du möchtest noch mehr zu unserer Ticketing Lösung für Festivals erfahren? Wir beraten Dich zu Deinen Events und realisieren das Ticketing für Dich. Melde Dich gerne bei uns: info@egocentric-systems.de

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Darum solltest Du JETZT aus der Lockdown-Starre erwachen.

Darum solltest Du JETZT aus der Lockdown-Starre erwachen. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Der Lockdown ist erneut verlängert bis zum 07. März 2021. Während für Friseure ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist, bleibt es für die Veranstaltungsbranche dunkel. Warum also über den eigenen Lockdown-Ausstieg nachdenken? Macht es Sinn schon Vorbereitungen zu treffen, wenn Lockerungen dann doch wieder verschoben werden? Unsere Antwort darauf: definitiv ja!

Darum ist JETZT der beste Moment aus der Lockdown-Starre zu erwachen

Seit Anfang November sind Museen, Theater, Kinos, Bäder und Sporteinrichtungen geschlossen – und bleiben es auch weiterhin. Das Fazit des Corona-Gipfels vom 11. Februar dazu: Länder entscheiden weiter unabhängig und Lockerungen im Einzelhandel, bei Museen und bei den körpernahen Dienstleistungen seien erst möglich, sobald die Werte der Neuinfektionen pro hunderttausend Einwohnern unter 35 sinken. Sieht erst einmal düster aus? Nur vermeintlich! Denn JETZT ist der beste Moment den Lockdown-Ausstieg vorzubereiten. Wir zeigen Dir warum.

Potenzial der Branche ist ungebrochen

Ein Weckruf zuerst: Lockerungen werden kommen; es ist nur eine Frage der Zeit. Und es ist wenig aussichtsreich zu warten, bis die Zeit gekommen ist. Denn das Potenzial Deines Events, Sportvereins, Museums oder Freizeitparks ist weiterhin hoch und Du kannst dieses nutzen – schon jetzt!

Zur Verdeutlichung ein paar Fakten. Die Studie „Global Entertainment & Media Outlooks“ von PwC untersuchte wie die Covid-19-Krise sich auf die Veranstaltungsbranche auswirkt. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich große Teile der Medien- und Unterhaltungsbranche bereits wieder von den Einschnitten 2020 erholen und prognostizieren, dass bereits 2021 die Einnahmen wieder um 6,4 Prozent steigen werden. Weiterhin verzeichnen Formate, die Menschen zu Hause erreichen z.B. Streaming-Formate bereits jetzt große Erfolge mit einem Umsatzplus von 26 Prozent im Jahr 2020. Streaming wäre auch etwas für Dich? Wir zeigen Dir Potenzial und Umsetzungsmöglichkeiten in unseren Blogposts „Die Zukunft des Livestream Ticketing in Zeiten des Coronavirus.“ und „Verkaufe Tickets für Livestream Events.“.

Und das Wichtigste darf nicht vergessen werden: die Nachfrage der Verbraucher nach vielfältigen Medienangeboten wächst weiter. Deine Fans leiden auch unter den Schließungen und warten nur darauf wieder auf Festivals zu tanzen, den Lieblingsverein live anzufeuern und Ausstellungen zu besuchen. Der „Global Entertainment & Media Outlooks“ hält fest, dass grundlegende Stärken und die Attraktivität der Unterhaltungsindustrie für die Verbraucher so stark sind wie eh und je. Lies weiter und erfahre, wie du für die hohe Nachfrage passende Angebote schaffst und was es Dir bringt JETZT Deinen Lockdown-Ausstieg zu planen.

Pack es jetzt an! Das sind Deine Vorteile

Damit Du die Vorteile eines frühzeitig geplanten Lockdown-Ausstiegs verstehst, stellen wir Dir ein weiteres Beispiel vor. Der Ticketing-Plattform Betreiber eventgenius konnte in einer eigens durchgeführten Studie Veranstaltungen identifizieren, die trotz der Krisensituation Erfolg verzeichneten. Gründe dafür waren, wie schon genannt, die hohe Nachfrage an den Events, bei denen sogar ein hohes internationales Interesse festgestellt wurde (60% der Besucher von Übersee). Des Weiteren profitierten erfolgreiche Veranstaltungen von keinem oder geringen Wettbewerb. Offensichtlich gab es 2020 weniger Veranstaltungen als die Jahre zuvor. Events, die dennoch stattfanden, ziehen zwei Schlussfolgerung: erstens Mut wird zum Wettbewerbsvorteil in einer sonst stark übersättigten Branche und zweitens, wenn die Krise vorbei ist, wird es darum gehen am schnellsten ein Angebot präsentieren zu können.

Ein Angebot zu haben ist essenziell, dieses hat allerdings nur Erfolg mit der richtigen Kommunikation. Die untersuchten Veranstaltungen von eventgenius gaben an, dass es noch nie so einfach war seine Botschaft zu vermitteln und von der starken Nachfrage vor anderen zu profitieren. Key ist es jetzt zu starten, um dem Lärm nach der Krise voraus zu kommen. Welches Angebot du anbietest, ob virtuell oder live, ist Dir überlassen. Für beides gibt es super Möglichkeiten schon jetzt während Covid-19 aktiv zu werden. Wie wäre es mit einem Online-Webinar? Oder ein Autokino? Es liegt in Deiner Hand.

Be smart. Be fast

Der erste Schritt ist Deine Denkweise darauf auszurichten, dass der Veranstaltungsbetrieb bald weitergeht. Und die Zeit zu starten ist nicht mit den Lockerungen, sondern JETZT. Sei kreativ was Deine Angebote angeht und gebe Deinen Fans ein Appetithäppchen auf das was nach der Krise kommt. So gelingt Dir ein flüssiger Lockdown-Ausstieg mit dem vollem Potenzial wieder durchzustarten.

Du brauchst noch Inspirationen für Formate während oder nach Covid? Wir beraten Dich zu Deinen Events und realisieren das Ticketing für Dich. Melde Dich gerne bei uns: info@egocentric-systems.de

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Die Zukunft des Livestream Ticketing in Zeiten des Coronavirus.

Die Zukunft des Livestream Ticketing in Zeiten des Coronavirus. 2560 1613 egocentric Systems GmbH

Wie der Phönix aus der Asche: Live-Entertainment während der Corona Pandemie.

Menschen sind bekanntlich soziale Wesen. Seit Tausenden von Jahren versammeln wir uns, um gemeinsam Aufführungen aller Art zu feiern. Veranstaltungen gab es mit den Theaterstücken der alten Griechen über das Anfeuern der Gladiatoren im römischen Kolosseum bis hin zu den heutigen milliardenschweren Live-Events.

Doch seit März 2020 war plötzlich alles anders. Dabei ist es fast unmöglich, alle Aspekte zu ergründen, wie Covid-19 die Welt der Live-Veranstaltungen und des Ticketing seitdem verändert hat. Unser Beitrag beleuchtet die Zukunft des Livestream Ticketing in Zeiten des Coronavirus und was es Dir und Deinem Veranstaltungsbetrieb bringt.

Bereit für Dein Close-Up!

Livestream-Veranstaltungen.

Es ist ein Glück, dass die Menschen ebenso belastbar und auch clever sind, wie wir sozial sind. Dabei erfinden wir uns immer wieder neu und arrangieren uns mit den Umständen, wenn dies erforderlich ist. Ganz nach dem Motto, wenn Dir jemand Zitronen gibt, mache Limonade daraus.

Ein leuchtendes Beispiel für diese Entschlossenheit und Kreativität ist das massive Wachstum von Livestream-Events seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie. Virtuelle Events sind das neue Normal, und bis auf wenige Ausnahmen wird das wohl auch noch einige Zeit so bleiben. Neue, innovative Ansätze für das Livestreaming von Konzerten, Theateraufführungen, virtuellen Konferenzen, Webinaren und anderen Online-Treffen sind in vollem Gange.

Wir als egocentric Systems möchten Künstlern, Booking Agenturen und Veranstaltern dabei helfen, den Weg zum Licht am Ende des Pandemie-Tunnels zu finden.

Der Schaden ist groß, die Zuversicht größer.

Der Weg durch die Pandemie ist steinig: Hygienekonzepte, widersprüchliche politische Verordnungen und jetzt der zweite Lockdown – Veranstaltungsorganisatoren befinden sich seit Monaten in einem schrecklichen Schwebezustand. Selbst wenn Veranstalter versuchen, eine Live-Veranstaltung mit einer durchdachten, pandemiesensiblen Planung durchzuführen, können die Dinge furchtbar schief gehen. Der Verkauf von weniger Tickets, die Durchführung von Temperaturkontrollen am Einlass und das Beharren auf sozialen Abstand innerhalb des Veranstaltungsortes – selbst all diese Maßnahmen sind keine Garantie dafür, dass Live Events funktionieren.

So sah sich das Opernhaus Teatro Real in Madrid im September 2020 gezwungen, die Show abzubrechen, nachdem die Besucher protestiert hatten, als sie entdeckten, dass die Organisatoren das Publikum nicht wie versprochen auf Abstand gehalten hatten. Wütende Zuschauer behinderten den Beginn der Aufführung, als sich herausstellte, dass die Menschen auf den teuren Plätzen zwar korrekt getrennt waren, die im hinteren Teil des Parketts jedoch Ellbogen an Ellbogen eingeklemmt waren. Die Show wurde zehn Minuten nach der geplanten Vorhangzeit abgebrochen, und alle wurden nach Hause geschickt, was einen PR-Albtraum für die Organisatoren bedeutete.

Ein neuer Akteur hat das Spielfeld betreten: Ticketing für Livestream-Events.

Glücklicherweise ist die Technologie da, um den Tag zu retten. Als Reaktion auf die Verschiebungen und Absagen, die Covid-19 mit sich brachte, sind Livestreaming- und Pay-per-View-Events entstanden, um den Verlust der persönlichen und gemeinschaftlichen Live-Entertainment Erlebnisse zumindest etwas zu kompensieren.

Seit dem ersten Livestreaming-Event, einem Baseballspiel zwischen den Seattle Mariners und den New York Yankees im Jahr 1995, bei dem man sich auf sein 56k-Modem verlassen musste, um ein winziges, verpixeltes Bild zu erhalten, das mit Sicherheit immer wieder einfror, haben wir einen langen Weg zurückgelegt.

Glücklicherweise hatte die neue Normalität der Remote-Unterhaltung mit dem heutigen Highspeed-Internet und einer Fülle von einfach zu navigierenden hochauflösenden Videoplattformen die Bedienung und die Möglichkeit des Konsums sehr einfach gemacht. Das Potenzial ist gigantisch.

Veranstalter, Unternehmen, Künstler und Dozenten auf allen Stufen der Wirtschaftsleiter haben die Möglichkeit, geeignete Geräte für eine Livestream-Show problemlos zusammenzuschustern.

Livestream Ticketing

Problemorientiert. Agil. Fortschrittlich.
Das ist die Antwort von egocentric Systems!

Wir haben mit unseren Partnern bereits mit dem ersten Lockdown im März 2020 begonnen, einfach bedienbare Möglichkeiten für den Verkauf von Livestream Tickets zu erschaffen. Der Fokus liegt dabei immer auf einer einfachen Bedienbarkeit für unsere Kunden. Doch wir können aus eigenen Erfahrungen berichten, dass die Akzeptanz zu Beginn der Pandemie noch eher gering war. Auch wenn das Interesse bei sehr vielen Kunden vorhanden war, so gab es im April 2020 nur wenige Veranstalter, die bereit waren Tickets für Livestreaming zu verkaufen. Viel zu groß war die Hoffnung im Sommer wieder Normalität zu bekommen. Hinzu kam die Angst, der Akzeptanz beim Ticketkäufer.

Das hat sich im Verlauf der Pandemie und spätestens mit erneut steigenden Infektionszahlen geändert. Inzwischen haben sich immer mehr Menschen bereitwillig an den Gedanken gewöhnt, mit Freunden und der Familie sowie mit Fremden aus der ganzen Welt „zu Hause zusammen zu kommen“, um alle Arten von Live-Events zu genießen.

Einige der beliebtesten sind:

Livestream Konzerte

Theaterstücke

Webinare

Konferenzen

Firmenveranstaltungen

Fachmessen

Berufsmessen

E-Sport

Wie läuft die Bezahlung?

Während Kameras, Mikrofone, Computer, Videoanwendungen und Internetverbindung selbst für den Amateur-Livestream-Autoren relativ einfach zusammenzukratzen sind, kann es kompliziert werden, wenn es darum geht, wie man Zuschauer dazu bringt, für Deine online angebotenen Shows zu bezahlen.

Wenn Du einen Veranstaltungsort mit Ziegelsteinen und Mörtel betreiben, hast Du physische Türen, Personal, eine Abendkasse, Ticketscanner und fest zu gewiesene Sitzplätze – mit anderen Worten – Du hast eine Reihe von Systemen eingerichtet, um zu kontrollieren, wer Zugang zu Deiner Show erhält. Wichtig ist, dass Du mit diesem bewährten System sicherstellen kannst, dass jeder für den Genuss Deiner Veranstaltung bezahlt hat.

Aber die meisten Leute, die sich mit der Produktion von Shows, dem Management von Künstlern und Veranstaltungsorten oder dem Spielen von Musik beschäftigen, haben normalerweise andere Dinge zu tun, als sich um den Online-Ticketverkauf zu kümmern. Hier kommt egocentric Systems ins Spiel.

Nahtloses Livestream Ticketing mit egocentric Systems.

Mit unserer Livestream Ticketing-Plattform erhalten Deine Zuschauer einen reibungslosen, einfach zu bedienenden Weg, um auf Deine Show zuzugreifen. Du richtest Deine Show, Dein Konzert oder Event weiterhin so ein, dass es auf jeder App oder Plattform, die Du wählst, gestreamt wird. Sei es Vimeo, YouTube, Zoom oder sogar Deine eigene Plattform.

Aber alle Aspekte des Ticketing werden Dir abgenommen, so dass Du Dich um die Veranstaltung selbst kümmern kannst. Wir senden den zahlenden Teilnehmer einen eindeutigen Link oder eindeutige Login-Daten, die ihnen den Zugang zum Event ermöglichen – und schon sind Sie auf dem Weg zu Dir.

Mit Livestream Tickets von egocentric Systems behältst Du die Kontrolle! Wenn wir sagen, dass wir uns um die Details kümmern, bedeutet das nicht, dass Du die Kontrolle abgeben musst. Mit der egocentric Systems Livestream Ticketing-Plattform, hast Du immer noch die komplette Kontrolle über den gesamten Prozess. Das bedeutet, dass unsere Plattform zu 100 Prozent anpassbar ist. Wir liefern Dir alle Funktionalitäten komplett White Label, so dass Du sie mit Deinem eigenen Logo, komplett in Deinem Design nach außen gehen kannst.

Anpassbar bedeutet auch, dass es Optionen gibt, einen maßgeschneiderte Ticketshop einzurichten, der von einem schnellen und einfachen Buchungsprozess, bis hin zu Optionen von Zusatzverkäufen wie Merchandising Artikeln, der Einnahme von Spenden oder Video-on-Demand Angeboten alles bietet.
Ja, Du hast richtig verstanden. Mit der Event Ticketing Lösung von egocentric Systems kannst Du nicht nur mehr Tickets verkaufen. DU steigerst durch Zusatzangebote auch Deine Erlöse. Denn wir tun alles, damit Du bestmöglich durch die Pandemie kommst.

Der Zugang zu Deinem persönlichen Dashboard, zeigt alle relevanten Daten an. Damit bist Du jederzeit in der Lage, Verkäufe, Umsätze, Zugriffe und Besucherzahlen zu sehen. Über das integrierte CRM-System kannst Du dazu noch die demografischen Daten Deines Publikums einsehen – Name, Standort und vieles mehr.

Und was vielleicht noch wichtiger ist: Du behältst die Kontrolle über diese Daten. Das kann sich nicht nur als hilfreich erweisen, um frühere Zuschauer wieder zu kontaktieren und sie zu späteren Vorstellungen einzuladen, sondern auch, um gezieltes Marketing und Werbung zu entwickeln, wenn Du Dein Publikum für zukünftige Shows vergrößern willst.

Zusätzlich zu allen Features des Livestream Ticketings bieten wir Dir ein wahnsinnig gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben unterschiedliche Pakete und Preisstufen im Angebot, je nachdem was Du brauchst. Aber egal für welches Paket Du Dich entscheidest, über die vielseitigen Möglichkeiten von egocentric Systems, freut sich Deine Veranstaltungskasse.

Zu guter Letzt, ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass Du mit einem virtuellen Publikum eine unendliche Zahl an Zuschauern erreichen kannst und nicht, wie bei Deinem physischen Veranstaltungsort, an dessen Kapazität gebunden bist.

Schließlich ist Dein potenzielles Publikum die ganze Welt. Du kannst Menschen erreichen, die vielleicht noch nie die Chance hatten, eine Deiner Veranstaltungen zu besuchen, und so nahtlos eine internationale Marke aufbauen, wie es sonst vielleicht unmöglich gewesen wäre.

Also fang an, aus Zitronen Limonade zu machen!

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Ticketingsystem für Konferenzen und Messen, günstiger als du denkst.

Ticketingsystem für Konferenzen und Messen, günstiger als du denkst. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Wie sollte ein flexibles Ticketing- und Teilnehmermanagement für Konferenzen aussehen?

Du planst eine Konferenz oder Messe, die den Menschen Gelegenheit bietet, zu Netzwerken, Kontakte zu knüpfen und Partnerschaften zu bilden? Eine Veranstaltung, die Menschen und Unternehmen helfen wird ihr Geschäft voranzubringen, ihrem Leben Mehrwert verleihen oder die Karriere auf die nächste Stufe bringen kann?

Du willst Lösungen. Du stürzt Dich ins Internet, um ein seriöses Ticketing- oder Akkreditierungssystem für Deine Konferenz zu finden. Eine Eventsoftware mit der sich die Teilnehmer registrieren und Tickets kaufen können. Aber Dir geht schnell die Luft aus, wenn Du herausfindest, wie viel Geld die einen verlangen und wie schlecht die anderen sind?

Heutzutage erwarten die Menschen, dass Dinge wie der Kauf von Eintrittskarten bequem und schnell über den PC oder mobile Geräte abgewickelt werden kann. Dazu wollen Besucher möglichst kompakt, umfangreiche Informationen. Die Bedürfnisse Deiner Gäste sind wichtig und Du musst darauf eingehen. Dazu gehört ebenfalls, dass der Einlass schnell und reibungslos abläuft. Niemand möchte lange in einer Schlange am Einlass stehen und warten.

Umfassende Ticketing Systeme sind unbezahlbar?
Nicht unbedingt!

 

Wir können dazu beitragen, den Ticketkauf sowohl für Dich als auch für Deine Veranstaltungsbesucher wesentlich einfacher und bequemer zu gestalten, unabhängig davon, ob Du eine kleine oder eine große Veranstaltung organisierst.

Mit Hilfe des effizienten all-in-one Ticketing- und Einlasssystems von egocentric Systems ist das einfach zu lösen. Wir haben die ganze Arbeit für Dich erledigt und eine Plattform geschaffen, auf der Du den Teilnehmern Konferenztickets, genauso gut wie Messetickets problemlos zur Verfügung stellen und einen nahtlosen Einlassprozess anbieten kannst.

Und so funktioniert es

Ticketingsystem für Konferenzen und Messen

Online Ticketshop in Deinem Design.

Zunächst brauchst Du einen Onlineshop. Mit unserem Shop-Plugin kannst Du Deinen Ticketshop schnell und einfach in Deinem Corporate Design gestalten. Dieser wird dann in weniger als 3 Minuten Arbeit einfach in Deine Webseite integriert und Deine Besucher können direkt bei Dir auf der Webseite Tickets kaufen, oder sich für Deine Konferenz registrieren. Das Ganze funktioniert selbstverständlich auch direkt vom Mobiltelefon, sodass Deine Gäste von überall die Tickets buchen können.

[vc_single_image image=“6679″ img_size=“large“ alignment=“right“]

Unterschiedliche Sessions auf Deiner Konferenz online verkaufen.

Als Veranstalter von Konferenzen kennst Du das wahrscheinlich. Du hast eine Hauptbühne und dazu unterschiedliche Breakout-Sessions, die in kleineren Räumen mit Kapazitätsbegrenzungen stattfinden. Mit Hilfe unserer Ticketing Plattform für Konferenzen kannst Du es Deinen Teilnehmern ganz einfach ermöglichen unterschiedliche Breakout-Sessions vorab zu buchen.

Damit können Deine Gäste bequem von zu Hause oder im Büro Ihren Besuch planen und sicher gehen, dass sie auch noch Platz beim Vortrag ihrer Wahl bekommen. Die Teilnehmer sehen, welche Speaker anwesend sein werden und um welche Themen es geht.

Lerne Deine Gäste kennen und bekomme alle Infos die Du brauchst.

Du möchtest mehr Informationen über Deine Teilnehmer? Oder vielleicht bietest Du unterschiedliche Catering Angebote in den Pausen an? Mit unseren im System integrierten Formularen und frei definierbaren Textfeldern, kannst Du im Shop alle relevanten Informationen abfragen. Nutze dafür Freitext, Checkboxen oder individuelle Abfrageformulare.

Livestream Tickets als zusätzliche Einnahmequelle.

Du willst eine maximale Reichweite und zusätzliche Erlöse?
Nutze unsere Livestream-Integration um Teilnehmer zu erreichen, die aufgrund der aktuellen Situation nicht reisen wollen, oder nicht an jedem Vortrag interessiert sind. Mache Deine Konferenz zum hybriden Event und biete sowohl Besucher-, als auch Livestream Tickets an. Damit erreichst Du nicht nur mehr Gäste, sondern kannst auch Deinen Umsatz steigern. Ausführliche Informationen zum virtuellen Events findest Du übrigens HIER

Einlass und Ticketscann.

Wir sprachen schon am Anfang darüber, ein reibungsloser Einlass zu Deiner Konferenz ist besonders wichtig. Mit unserer hoch performanten und einfach bedienbaren Scann App, wird der Einlass ein Kinderspiel. Nutze jedes beliebige Smartphone und installiere unsere App. Schon kann es losgehen und Deine Gäste können hereinströmen.

Wenn Du keine eigene Technik hast, auch kein Problem. Wir können Dir auch unsere modernen Ticketscanner leihweise zur Verfügung stellen. Diese Geräte verwenden die neuesten Technologien, um sicherzustellen, dass alle Tickets in Echtzeit gescannt werden. Erfahre mehr zum Ticketscan und entwerten auf unserem YouTube Channel

Akkreditierung und Badge Druck.

Für viele Konferenzen ist ein stimmiger Akkreditierungsprozess notwendig. Das bedeutet, Deine Gäste werden am Einlass erfasst, gescannt und bekommen ihr ausgedrucktes Badge. Auch das funktioniert mit unsere Akkreditierungslösung für Konferenzen und Messen sehr einfach. Das ausgedruckte oder digitale Ticket wird an den Scanner gehalten, die Buchung wird aufgerufen und das Badge wird gedruckt. Viel einfacher und schneller geht es kaum.

Teilnehmermanagement.

Ein gutes Teilnehmermanagement ist ein weiterer Punkt. Das in unsere Software integrierte Teilnehmer-Managementsystem zeigt Dir stets die aktuellen Besucherzahlen und Daten. Dazu bietet es Dir eine Vielzahl an Daten und unterschiedlichen Berichten, die sich schnell und einfach per Klick abrufen lassen.

Was kostet Dich das alles?

Wir verstehen, dass Du bereits eine Menge Geld für die Zusammenstellung einer Veranstaltung ausgegeben hast. Deshalb erheben wir nur eine kleine Gebühr auf jedes verkaufte Ticket. Damit kannst Du die Kosten sehr niedrig halten und zahlst nur etwas, wenn Du auch Umsatz gemacht hast. Diese Gebühren fließen direkt in die Unterstützung und Wartung unserer Systeme und stellen sicher, dass wir Dir stets den besten Service bieten. Damit erhälst Du das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis für den Verkauf von Konferenztickets!

[vc_single_image image=“6701″ img_size=“full“ alignment=“center“]

Entscheide Dich für Deinen richtigen Ticketing-Partner für Konferenzen & Messen.

Der Verkauf von Tickets für eine Konferenz oder Messe muss keine überwältigende oder mühsame Aufgabe sein. Der Verkaufsprozess lässt sich leicht automatisieren und effizient gestalten, wodurch wiederholende und zeitraubende Schritte reduziert werden können.

Mit Hilfe unserer all-in-one Ticketing Lösung kannst Du den Kartenverkauf und den Einlassprozess problemlos gestalten. Unser System kann als White Label Ticketing Lösung geliefert werden und wir sind die Experten, wenn es um die Ausstellung von Eintrittskarten geht.

Interesse geweckt?

Dann teste unverbindlich unsere innovative Softwarelösung für Ticketverkäufe. Wir freuen uns über Deinen Kontakt und stehen auch für all Deine Fragen bereit.

Virtuelle Events. 5 genial (einfache) Umsetzungen.

Virtuelle Events. 5 genial (einfache) Umsetzungen. 2560 1920 egocentric Systems GmbH

5 geniale Umsetzungen für virtuelle Events & was Du von diesen lernen kannst.

Während wir alle sozialen Abstand halten müssen und persönliche Veranstaltungen auf der ganzen Welt abgesagt wurden, wenden sich immer mehr Unternehmen virtuellen Veranstaltungen zu. Die Durchführung einer virtuellen Veranstaltung kann eine großartige Möglichkeit sein, ein großes Publikum zu erreichen und gleichzeitig die Best Practices für soziale Distanzierung und behördliche Vorschriften zu befolgen. Wir haben in diesem Blogbeitrag 5 geniale Umsetzungen für virtuelle Veranstaltungen für Dich zusammengetragen. Lass Dich von bereits erfolgreichen Projekten inspirieren!

Was ist ein virtuelles Event?

Ein virtuelles Event kann eine Konferenz, ein Livestream von Theatern oder eine beliebige Art von Veranstaltung sein. Das Besondere daran ist, dass die Veranstaltung ausschließlich online stattfindet.

Was ist ein hybrides Event?

Ein hybrides Event findet als herkömmliche Offline-Veranstaltung statt, wird allerdings auch online ausgerichtet bzw. übertragen. Es gibt also  die Möglichkeit an der Veranstaltung live oder virtuell teilzunehmen.

Erreiche Dein Publikum
vor Ort & zu Hause.

Virtuelle und hybride Events können unglaublich mächtig sein, da sie die Anzahl der Personen, die teilnehmen können, erheblich erhöhen. Remote-Besucher, also virtuelle Teilnehmer, können die Veranstaltung aus der ganzen Welt besuchen, ohne auch nur einen Kilometer zu reisen.  Sie haben ebenso Zugriff auf erstklassige Moderatoren, oder spannende Theatervorführungen, wie die Besucher live vor Ort. Vom Prinzip her können selbst die Speaker einer Konferenz, oder aber auch einzelne Darsteller, z.B. im Comedy Bereich, problemlos von zu Hause aus teilnehmen.

Selbst wenn Du vorhast, für diese Veranstaltung Tickets zu verkaufen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Personen investieren, da sie sich nicht um die Bezahlung von Reisekosten und Unterkunft kümmern müssen. Weiterhin kostet sie der Besuch eines virtuellen Events viel weniger Zeit und sie können sich noch gezielter auf die Inhalte konzentrieren.

Und mit so vielen verfügbaren Softwarelösungen und Plattformen war es nie einfacher, eine virtuelle Veranstaltung zu erstellen, zu bewerben und zu hosten.

5 virtuelle Events, die anderen gefielen & Dir als Inspiration dienen.

Worauf kommt es bei einer virtuellen Veranstaltung an? Welche Ideen und Möglichkeiten gibt es? Hier sind fünf fantastische Ideen für virtuelle Veranstaltungen, die sich für andere als erfolgreich erwiesen haben und eine großartige Idee für Dich sein könnten.

Online-Konferenz

Eine Online-Konferenz, ein Online-Summit, eine Online-Messe oder wie auch immer Du das sonst noch nennen möchtest, kann eine großartige Möglichkeit sein, Dein Publikum aus der Ferne zu informieren. Du kannst zu verschiedenen Tageszeiten verschiedene Sessions erstellen, aus denen die Teilnehmer virtueller Veranstaltungen auswählen können, genau wie bei einer regulären persönlichen Konferenz.

Das Spectaris Trendforum, veranstaltet vom Deutschen Industrieverband für optische, medizinischen und mechatronische Technologien e.V. ist ein großartiges Beispiel für eine Online-Konferenz. Diese im November 2020 stattfindende virtuelle Konferenz hat verschiedene Sessions, die die Teilnehmer mit ihrem gebuchten Streaming Ticket besuchen können.

Webinar

Ein Webinar ist eine kürzere Online-Veranstaltung, kann aber dennoch eine großartige Möglichkeit sein, Dein Unternehmen bekannt zu machen oder Dein Publikum zu informieren. Webinare sind wie Online-Präsentationen, bei denen der Moderator über einer Diashow vor einem virtuellen Live-Publikum spricht.

In vielen Webinaren gibt es zudem Live-Chats für den Moderator oder Redner, um Fragen in Echtzeit zu beantworten, während die virtuelle Veranstaltung stattfindet.

Online-Workshop

Ein Online-Workshop bietet im Grunde das gleiche Potenzial wie ein praktischer Workshop und schon wesentlich verbreiteter als andere Arten von virtuellen Events. Über Streaming-Kanäle, wie z.B. YouTube werden diese schon seit einiger Zeit angeboten und von vielen Teilnehmern überall auf der Welt besucht.

Die möglichen Themen können alles aus der Business Welt, praktische Anwendungen bis hin zu Inhalten rund um Dein Hobby sein.  Es gibt kein besseres oder schlechteres Thema, inhaltlich geht es immer um die Vermittlung von Wissen und die praktische Anwendung der TeilnehmerInnen.

Liveübertragung von Sportevents

Die Liveübertragung einer Sportveranstaltung kann ebenfalls als kostenpflichtiger Stream produziert werden. Gerade für kleinere Sportvereine, die dringend Einnahmeerlöse benötigen, ihre Hallen oder Stadien, aber aktuell nicht auslasten können, kann diese Art des hybriden Events eine tolle Möglichkeit im Kampf um das wirtschaftliche Überleben sein.

So können zum Beispiel über die vor Ort erlaubte Auslastung hinaus, Tickets verkauft und der Besuch des Sportevents angeboten werden. Die Dachse des HSG Freiberg sind hierbei einer der absoluten Vorreiter im Amateursport, die ihren Fans den Besuch ihrer Spiele per Videostream ermöglichen.

Streaming von Theatervorführungen

Die Vorführung von Theatervorführungen, Opern, oder der Aufführungen von Schauspielen ist nicht mehr nur auf eine Halle beschränkt. Mit der Möglichkeit Tickets für Livestreams zu verkaufen gibt es einen neuen revolutionären Ansatz zur Erweiterung Deiner Geschäftsmöglichkeiten und: die Wiederbelebung der verlorenen Künste.

Aufgrund der vielen Möglichkeiten von Amazon Prime, Netflix und Co. hat das Theater beim Publikum an Bedeutung verloren. Gerade jüngere Menschen bevorzugen Streaming Kanäle gegenüber den Live-Darbietungen und das Theater entwickelt sich zu einem Fossil.

Doch einige Intendanten haben bereits die Möglichkeiten, die eine virtuelle oder hybride Vorführung bringen erkannt und erste Formate für den Einstieg in die Zukunft des Theaters entwickelt.

Egal ob es sich um ein großes oder ein eher kleineres Veranstaltungshaus handelt, die Vorteile von Live Streams liegen auf der Hand. Es ist eine fantastische Möglichkeit mit spannenden Inhalten neue Zielgruppen zu erreichen, Kapazitätsgrenzen zu überwinden, seine Bekanntheit zu steigern und das Theatererlebnis einem überregionalen Publikum anzubieten.

Gute Beispiele für virtuelle Theatervorführungen gibt es schon einige, so verkaufen z.B. das Universitätstheater in Oldenburg oder auch das Fahrenheit Lüneburg bereits seit einiger Zeit erfolgreich Tickets für Ihre Streaming Vorführungen.

Du hast die Idee, wir liefern Dir das technische Know-how.

Unsere All-in-one Ticketing Software bietet Dir alle Features um sicherzustellen, dass jedes Deiner Events aufgezeichnet wird. Erstelle über unsere Plattform Deine eigene Online-Mediathek und verkaufe oder verleihe den Zugang zu Deinen Inhalten.

Neben den bereits vorhandenen Möglichkeiten zum Verkauf von Livestream Tickets, werden wir von egocentric Systems, in den nächsten Wochen und Monaten weitere spannende Innovationen für die Durchführung von virtuellen und hybriden Events herausbringen.

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Wie Du Deine Besucher mit einem Buchungssystem schützen kannst.

Wie Du Deine Besucher mit einem Buchungssystem schützen kannst. 2160 1473 egocentric Systems GmbH

Tipps wie Du nach dem Lockdown Deine Verkäufe sicherst.

Es ist soweit, seit dem 11.05.2020 wird nun in fast jedem Bundesland der Shutdown gelockert. Einkaufszentren, Freizeitparks, Zoos, Schwimmbäder, aber auch Fitnessstudios und Restaurants dürfen wieder besucht werden. Die Wirtschaft wird also wieder hochgefahren und unser aller Leben normalisiert sich etwas. Dennoch wird es nach wie vor Einschränkungen geben und Zugänge zu Geschäften oder gastronomischen Einrichtungen werden auf eine bestimmte Personenanzahl beschränkt. Im Rahmen der Lockerungen müssen Auflagen erfüllt und Schutzkonzepte vorgelegt werden. Das Thema Abstand wird für uns alle eine große Rolle spielen, um weitere Infektionen verhindern zu können.  So werden die Besucherzahlen, die sich gleichzeitig in einem Raum aufhalten dürfen, auf eine bestimmte Anzahl Besucher pro Quadratmeter beschränkt werden.

Wir von egocentric Systems streben mit all unseren Innovationen danach, Funktionen zu entwickeln, mit denen Du Deine täglichen Abläufe optimieren und mehr Tickets verkaufen kannst! So auch bei unserem integrierten Buchungssystem zur Erzeugung von Time Tickets Damit geben wir Dir eine Funktion an die Hand, mit der Du Deine verfügbaren freien Slots einfach managen kannst.

Weniger Warteschlangen – mehr Umsatz.

Aufgrund der notwendigen Einschränkungen werden wir also auch in den kommenden Monaten mit einigen Veränderungen arbeiten müssen. Die Umsetzung der Hygieneregeln haben, schon aktuell, lange Schlangen vor den jeweiligen Häusern zur Folge. Deine Kunden mit Jahreskarten oder Abo müssen vor der Tür warten bis ein Gast wieder geht. Anderen wird die Wartezeit zu lange sein und auch sie werden Deinem Haus den Rücken zukehren. So oder so, die Folge sind unzufriedene Gäste und entgangene Einnahmen. Wir suchen also Lösungen dieser Misere zu entkommen. Hierfür haben wir eine Möglichkeit geschaffen, die viele Museen und Ausstellungen schon lange für den Verkauf ihrer Museums Tickets nutzen.

Mit unseren Time Tickets ermöglicht Dir unsere Software die Option definierte Time Slots zu verkaufen. Du kannst Deinen Gästen also fest definierte Zeitfenster zum Beispiel für Sonderausstellungen, Führungen, Vorträge oder sonstigen Veranstaltungen verkaufen. Desweiteren kannst Du diese großartige Funktion aber genauso gut nutzen, um Besucherströme zu lenken und zeitlich beschränkte Kapazitäten freizugeben. Unsere Time Tickets sind also ein perfektes Ticketing Tool Deinen Umsatz zu sichern. Gleichzeitig kannst Du auf die notwendigen Beschränkungen, im Rahmen der Corona Krise zu reagieren. Mit der Buchung von zeitgesteuerten Tickets über Deinen Onlineshop, löst Du das Problem des großen Besucheransturms. Sorge mit den vorgegebenen Zeitfenstern dafür, dass Deine Gäste die geltenden Distanzregeln einhalten und lange Warteschlangen verhindert werden. Lasse Deine Besucher während des Online Ticketverkaufs einfach das Zeitfenster für den jeweiligen Tag auswählen und optimiere so Besucherströme.

Deine Vorteile mit Time Tickets.

  • Einfache Einrichtung von Time Slots schnelles duplizieren für weitere Öffnungstage im Voraus oder die automatische Einrichtung über unseren Programmplaner, der Deine Öffnungstage für Dich anlegt und für den Verkauf freischaltet
  • Lenkung und Planung der Besucherströme durch eine bestimmte Ausstellung oder Tour und Vermeidung von Überfüllung, Time Slot Management
  • Schutz vor Überbuchung und Verhinderung des Überschneidens von Zeitfenstern
  • Echtzeit Ansicht, Verfolgung und Bearbeitung Deiner Tickets
  • Schnellansicht von Gästelisten mit Hilfe des CheckIn-Manager für jeden Zeitabschnitt

Unsere Ticketshop-Software. Dein Style.

Beispielansicht eines Ticketshops

Noch mehr Funktionalitäten!

Wie bereits erwähnt, wir von egocentric Systems sind davon überzeugt, dass Technologie Menschen helfen sollte. Aus diesem Grund entwickeln wir Tools, mit denen Du das Erlebnis Deiner Kunden verbessern kannst. Die Buchung von Time Slots ist nur eine Möglichkeit mit der unsere Buchungssoftware den Verkauf an Deiner Tages- oder Abendkasse optimieren kann. Auf unserer Helpseite erfährst Du jede Menge Tipps und Tricks zur Einrichtung des Buchungssystems für Führungen.  Nutze gleichzeitig die integrierten Marketing Funktionalitäten, um die Besucherzahlen zu steigern und Deinen Gästen ein reibungsloses Eventerlebnis zu bieten. weiterlesen

Verkaufe Tickets für Livestream Events.

Verkaufe Tickets für Livestream Events. 2560 1530 egocentric Systems GmbH


Tickets für Livestream Events für zusätzliche Gewinne – So kann es funktionieren!

In unserem Blogbeitrag „Corona-Krise überleben. 10 Dinge, die Du als Kulturbetrieb jetzt tun kannst.“ haben wir Dir eine Reihe an spannenden Möglichkeiten vorgestellt die Du als Veranstalter von Live Events aktuell tun kannst, um Dich und Deinen Veranstaltungsbetrieb am Leben zu erhalten. Eines der Themen auf das wir am meisten Feedback bekommen haben, war dabei die Möglichkeit Veranstaltungen online anzubieten. Wir möchten daher den heutigen Blog ausschließlich dem Thema Livestream im Allgemeinen widmen.

Warum macht Livestreaming Sinn? Für wen ist es geeignet? Und wie kannst Du es am schnellsten umsetzen?

Status Quo. Kein Normalbetrieb im Jahr 2020.

Ermögliche Dir mit Livestreaming weitere Einnahmen zu generieren und Kosten zu decken.

Die Live-Features von Facebook oder YouTube dürfte mittlerweile jeder kennen. Aktuell geht eine Welle der Livestreams durch das Netz und die Aktienkurse von Streaming-Plattformen wie Netflix oder Disney Plus haben rasant zugelegt. Viele Anbieter von Videokonferenzen (z.B. Zoom, Vimeo) haben Ihre Funktionalitäten erweitert. Es gibt die Möglichkeit Homestories zu zeigen, online Konzerte zu übertragen oder archiviertes Material den eigenen Fans und Unterstützern zugänglich zu machen. Nachdem nun mindestens bis zum 31.08.2020 keine öffentlichen Großveranstaltungen in Deutschland stattfinden dürfen, ist es umso wichtiger, dass Du Dir jetzt Gedanken um die nächsten 4 Monate machst. Die Möglichkeit Livestreams anzubieten bietet dabei eine Reihe an Möglichkeiten und Vorteilen, die auch über den Lockdown hinaus Bestand haben werden. Mit Online Livestream Angeboten hast Du die Möglichkeit auch während der temporären Schließung Deines Veranstaltungsortes Einnahmen zu erlösen. Dabei ist es völlig unerheblich ob Du ein Opernhaus, ein Comedy Club, ein Theater, ein Schauspielhaus oder ein Solokünstler bist. Über Livestreaming Angebote hast Du die Möglichkeit jederzeit und überall auf der Welt Deine Fans trotz Lockdowns zu erreichen. Doch auch wenn voraussichtlich ab Ende 2020 erste Lockerungen für Veranstaltungsorte mit weniger 1000 Plätze in Kraft treten, werden auf Grund neuer Hygieneverordnungen Plätze in Deiner Location frei bleiben müssen. So gilt es als sehr wahrscheinlich, dass Wiedereröffnungen lediglich unter der Voraussetzung erlaubt werden, dass Mindestabstände eingehalten werden. Daher müssen Veranstalter höchstwahrscheinlich Einnahmeverluste in Kauf nehmen, da sie schon bei 30-50% Auslastung ausverkauft melden müssen. Hier bietet ein zusätzliches Livestream-Angebot die Möglichkeit weitere Einnahmen zu generieren und Kosten zu decken.

Vor der Krise ist nach der Krise. Livestreaming für mehr Ticketverkäufe.

Aber selbst wenn wir hoffentlich bald wieder in unsere gewohnte Normalität zurückkehren können, sollten zusätzliche Online-Streaming-Angebote für jeden Veranstalter ein interessantes Thema bleiben. Sie bieten auch dann immer noch die Möglichkeit zusätzliche Gewinne zu generieren und überregionale Fans zu erreichen. Kapazitäten sind immer begrenzt und Tickets können nur für freie Plätze verkauft werden. Veranstaltungen lassen sich daher kaum mehr skalieren und Veranstalter müssen sehr kreativ werden, um auf normalen Weg ihre Einnahmen zu steigern. Ein zusätzliches Livestream-Ticket kann hierbei ein zweites Publikum neben den Gästen vor Ort erreichen. Regionale Beschränkungen gibt es nicht mehr und Du kannst Deine Aufführungen jederzeit auch Fans zugänglich machen, die es vielleicht durch die Entfernung nur 1-2x im Jahr zu Dir schaffen. Gut vermarktet bietet Dir ein Livestream-Angebot sogar die Möglichkeit komplett neue Zielgruppen zu erreichen und mit Deinen spannenden Inhalten neue Stammkunden vor Ort zu gewinnen. Nutze Dein zusätzliches Livestream-Angebot doch einfach auch als Appetitanreger für Neugierige. Sei zudem kreativ und biete für Deine Besucher zusätzlichen Online Content an. So kannst Du ein Interview mit dem Künstler oder ein Blick in die Proben als Mehrwert anbieten und somit Dein Angebot im Vergleich zur Konkurrenz deutlich erweitern.

Wir von egocentric Systems beschäftigen uns damit Deine Events noch besser zu vermarkten so, dass Du einfach mehr Tickets verkaufen kannst! Hier also auch beim Thema Livestream. Daher haben wir uns umfassende Gedanken gemacht und können Dir eine Lösung bieten, mit der Du noch heute mit Deinen Streaming-Tickets durchstarten kannst! Neben all der Software benötigst Du natürlich auch, entsprechend Deinen Anforderungen, passende Technik. Denn die Qualität bei der Erstellung von kostenpflichtigen Inhalten spielt auch im Onlinegeschäft eine tragende Rolle. Aus diesem Anlass haben wir uns mit T-Systems Multimedia Solutions und Video Vision kompetente Partner gesucht die mit uns gemeinsam Dein Livestream-Event zum rocken bringen!

Die Ticketing-Software. Unser Allround-Genie.

In unserer Ticketing Softwarelösung hast Du nun die Möglichkeit entweder reine Livestream Events einzurichten, oder zusätzlich zu Deinen offline Events, auch Tickets für den Zugang zum Streaming Angebot zu konfigurieren. Das geht sehr einfach und ist schnell erledigt. Im Anschluss integrierst Du den individuellen Streaming Dienst Deiner Wahl, egal ob Zoom, You Tube, Vimeo oder jeden anderen. Wir haben unsere Möglichkeiten bewusst so konzeptioniert, dass Du Deine Streaming Plattform frei wählen kannst. Als letzten Schritt musst Du nun lediglich unser Streaming Plugin in Deine Webseite oder eine beliebige Landingpage integrieren. Das sollte nicht länger als 5 Minuten dauern und schon kann es losgehen. Deine Fans, Gäste und Zuschauer können nun in unserem Ticketshop mit wenigen Klicks ein Ticket kaufen. Dem Ticketkäufer wird dabei ein Zugangscode in seinem print at home, oder Mobile Ticket gesendet, mit dem er schnell und unkompliziert zu Deinem Live Angebot gelangt. Selbstverständlich kann dieser Zugang nur einmal gleichzeitig genutzt werden, sodass Du keinerlei Risiko trägst, dass Kunden nur ein Ticket für mehrere Onlinezugänge kaufen können.

Wie immer bei unseren Softwarelösungen, sind sowohl Shop, als auch Plugin komplett White Label und können einfach in Deinem Design und ohne Medienbruch integriert werden. Mit unseren neu erschaffenen Möglichkeiten einer Mediathek kannst Du nach dem Live Event auch aufgezeichnete Veranstaltungen und anderes Videomaterial monetarisieren. Hier hast Du die Möglichkeit, die Videos sowohl zum Kauf, d.h. mit unbegrenztem Zugang, alsauch zur Leihe, mit zeitlich begrenzter Zugangsberechtigung anzubieten. Wie einfach Du einen Stream in unserer Plattform einbinden kannst, erfährst Du zudem in unserem Video.

Das Ahh und Ohh. Die Technik für brilliante Livestreams.

Live is life, das gilt sowohl vor Ort, als auch vor dem Stream. Daher muss alles passen wenn der Vorhang fällt. Dein Livestream sollte ohne Pausen durchgängig laufen und die Videoqualität gut sein. Unterbrechungen oder eine schlechte Darstellung sorgen nicht nur für Unzufriedenheit bei Deinem Publikum, sondern können Dich auch in einem unprofessionellem Licht erscheinen lassen. Das technische Setup sollte also das Richtige sein und es ist wichtig, dass Du Dich mit der notwendigen Hardware ausstattest. Mit Hilfe unseres Partner Video Vision haben wir folgend ein paar Hinweise und Tipps für Dich.

In unserem Livestream-Angebot findest Du übrigens zwei tolle Pakete die wir gemeinsam mit Video Vision für Dich geschnürt haben.

Kamera.

  • Für einfache Übertragungen (z.B. Homestories) tut es für den Beginn die Webcam des Laptops, Tablets oder Handys
  • Für bessere Qualität, in größeren Räumen oder bei der Aufnahme mit mehreren Personen eine Video-Kamera dem einfachen Equipment
    vorzuziehen. Die Kamera sollte Formate bis 1920×1080/60p ausgeben können.

Ton.

  • Der Ton wird meistens unterschätzt. Obgleich eingebaute Mikrofon vom Handy, Computer oder der Kamera eine gute bis sehr gute Qualität mitbringen können, ist man meist 2 Meter oder mehr davon entfernt. Für diese Zwecke eignen sich dann externe Mikrofone deutlich besser und können direkt an eine Capture Box angeschlossen werden.

Laptop / Notebook.

  • Für den Beginn reicht ein handelsüblicher Laptop ab 700€. Er sollte mindestens 2 CPU Kerne mit 2,5 GHz haben (i5 oder i7). Der Arbeitsspeicher sollte bei 16GB RAM liegen. Alle sonstigen Komponenten wie Grafikkarte oder Festplatte sind für Livestreams nicht relevant. Das Betriebssystem kann Windows oder MacOS sein.Der Ton wird meistens unterschätzt. Obgleich eingebaute Mikrofon vom Handy, Computer oder der Kamera eine gute bis sehr gute Qualität mitbringen können, ist man meist 2 Meter oder mehr davon entfernt. Für diese Zwecke eignen sich dann externe Mikrofone deutlich besser und können direkt an eine Capture Box angeschlossen werden.

Verbindung zum Laptop / Notebook.

  • Bei der Verwendung einer Kamera, muss diese mit dem Computer verbunden werden. Spezielle Geräte (Capture Boxen) gibt’s schon ab 150€.
  • Wichtig hier ist die Frage, wie das Signal in den Computer kommt. Bild- und Ton Signale werden meist per HDMI oder SDI Signal eingespielt. (SDI bietet höhere unkomprimierte Qualität und kommt vor allem im professionellen Umfeld zum Einsatz)

Internet.

  • Wir empfehlen 2 bis 6 Mbit/s(Mbps) Upload Geschwindigkeit. Achte bei Deinem Anbieter unbedingt darauf, dass dies nicht die Downloadrate ist. Oft ist diese deutlich höher und der Upload beträgt häufig ca. 10-20% Downloadrate. Testen kannst Du das Ganze z.B. über breitbandmessung.de. Eine LTE Lösung kann in Abhängigkeit der Auslastung des Funkmasten eine Alternative sein. Bei guten Verbindungsraten stehen zwischen 10 und 40 Mbit/s zur Verfügung.
  • Für eine Übertragung von 720p HD benötigst Du ca. 2 Mbit/s, für Full HD mit 1080p rund 4-6 Mbit/s.

Live-Encoder.

  • Für die Verarbeitung des eingehenden Videosignals am Laptop benötigst Du noch eine Software. Diese verarbeitet Bild und Ton einer oder mehrerer Kameras zu einem Livestream und verbindet sich direkt mit einem Streaming Provider.
  • Unsere Empfehlung hier ist „OBS“ – Open Broadcaster Software. Die Software ist kostenfrei und für Windows, Mac und Linux verfügbar. Sie bietet eine Menge Funktionen (verschiedene Videosignale kombinieren, Grafiken, Titel und Bauchbinden), die auch für den professionellen Einsatz hervorragend geeignet sind. Mit einer kurzen Einführung in die Software können aber auch Streaming Anfänger schnell loslegen.

Streaming-Server.

Hier gibt es verschiedene Optionen, die in Abhängigkeit der Anforderungen abgewogen werden müssen.

  • Variante 1: YouTube – kostenfrei, aber nicht sicher durch eine Bezahlschranke begrenzbar. Wenn Du also Live-Stream-Tickets verkaufen und vermeiden möchtest, dass der Stream kostenfrei geteilt wird, scheidet diese Variante aus. Zudem wird bei YouTube Werbung eingeblendet und für andere Videos geworben. Dies kann Deine Zuschauer ablenken und auf andere Inhalte wechseln lassen. Besondern wichtig, mit der Veröffentlichung über YouTube trittst Du ggf. Deine Rechte an die Plattform ab. Schau Dir also ganz genau die AGB an. Wenn für Dich die Rahmenbedingungen von YouTube passen, dann benötigst Du lediglich die ID Deines Streams, die Du ganz einfach bei uns im System einer Streaming-Veranstaltung zuordnen kannst.
  • Variante 2: Zoom – kostenfrei oder auch als Bezahllösung verfügbar. Eigentlich richtet sich Zoom an kleine Webinare und digitale Workshops mit maximal 1.000 Zuschauern. Aktuell nutzen viele den Dienstleister zum direkten streamen. In der kostenfreien Variante können bis zu 100 Zuschauer den Stream verfolgen. Analog Youtube benötigst Du auch hier nur die ID des Streams und schon kann es losgehen.
  • Variante 3: Individuelle Lösung: Du hast eine eigene Streaming Lösung oder einen favorisierten Streaming Dienst (z.B. Vimeo)? Kein Problem! Mittels Iframe Integration kannst Du jeden beliebigen Stream in unser System einbinden.

Fazit.

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Maßnahmen und sind oft ein Treiber für Innovationen!

Mit unseren Funktionalitäten kannst auch Du ein Innovationstreiber sein! Es gibt sicherlich unzählige Argumente die dafür sprechen sich intensiv Gedanken über Livestream-Angebote für Veranstaltungen zu machen. War es noch vor einigen Jahren nur den großen Veranstaltern vorbehalten Videoinhalte zu verkaufen, so stellt dies heute auch für kleinere Anbieter kein Problem mehr dar. Die technischen Rahmenbedingungen sind deutlich preiswerter geworden und die Aufwände extrem gesunken.

Wir haben auch für Dich die passende Lösung. Schau Dir an welche Optionen wir anbieten.

Und das soll in diesen Zeiten nicht genug sein. Wir wollen #zusammenhalten und haben mit dem Projekt soliticket.de für Dich den besten Einstieg geschaffen um bestmöglich durch die Krise zu kommen!

Starte jetzt durch mit uns!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema grandiose Möglichkeiten Dein Event online zu bewerben, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Back to top
HIER SETZEN WIR DICH INDIVIDUELL IN SZENE! egocentric Systems nutzt Cookies, um Inhalte für Dich zu personalisieren und Dir das Angebot anzubieten, dass zu Dir passt. Mit einem "Los geht's" stimmst Du zu, dass wir unsere Informationen mit unseren Partnern für Werbung und Analysen teilen. Möchtest Du dies nicht, werden nur notwendige Cookies verwendet und Du verzichtest auf für Dich personalisierte Angebote.