Ticketing

Beiträge rund um den Verkauf Deiner Veranstaltungstickets

Verkauf von Sporttickets mit der Software von egocentric Systems

Verliebe Dich in unsere Software zum Verkauf von Sporttickets.

Verliebe Dich in unsere Software zum Verkauf von Sporttickets. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Verliebe Dich in unsere Software zum Verkauf von Sporttickets.

Ok, also verlieben ist vielleicht ein bisschen übertrieben. Aber wir können Dir versprechen, wenn es um eine innovative und funktionsstarke Software zum Verkauf von Sporttickets geht, nicht viel Vergleichbares auf dem Markt existiert. Unsere Ticketplattform ist innovativ, preiswert, anpassungsfähig und eine einfach zu bedienende Softwarelösung.

Wir haben viele Funktionen speziell in Zusammenarbeit mit Veranstaltern und Organisatoren von Sportevents entwickelt.
Unsere Ticketing Software kann zur Verwaltung von Tickets für Sport- und Großevents, Ligen sowie weiteren verwendet werden.
Sie verfügt über eine große Anzahl an Funktionen, die ein effektives Ticketsystem für Sportveranstaltungen haben muss.


Wir verstehen Dich und Dein Event.

Wir verstehen die Herausforderungen vor denen Veranstalter beim Verkauf von Tickets stehen und haben unsere Softwarelösung genau darauf angepasst. Und wir wissen auch, dass gerade im Sport der Blick auf die Kosten sehr wichtig ist.

Aus diesem Grund haben wir uns darauf konzentriert, unsere Ticketing Software so zu entwickeln, dass sie einfach zu bedienen und so kostengünstig wie möglich ist. Tatsächlich ist sie so kosteneffektiv, dass sie sich für jeden der sie nutzt bezahlt macht.

Doch dazu später mehr…

Hauptmerkmale unserer Software zur Verwaltung von Sporttickets.

Unser Ticketing System ist vollgepackt mit leistungsstarken Funktionen, die den Verkauf von Tickets so reibungslos wie möglich gestalten sollen. Im Folgenden sind nur einige herausragende Funktionen aufgeführt. Wenn Du aber mehr über eine dieser Funktionen erfahren möchtest, dann buche doch einfach eine Demo und wir beraten Dich individuell.

Die kostengünstige Art des Ticketverkaufs.

Es steht Dir frei, Deine eigene Vorverkaufsgebühr festzulegen. Diese erhältst Du zu 100% und kannst damit einfach zusätzliche Erlöse erzielen. Als Handballverein kannst Du so z.B. beim Verkauf Deiner Tickets eine Vorverkaufsgebühr für Deine Onlineticketverkäufe verlangen. Diese kennen Deine Käufer von anderen Anbietern, aber in diesem Fall gehört sie komplett Dir. Der Betrag, den wir pro Ticket erheben, liegt weit unter dem Industriestandard und ist niedriger als bei vielen unserer Wettbewerber.

Intuitive Gestaltung.

Sowohl das Frontend- als auch das Backend-Design aber auch das Layout unserer Ticketing Software für Sportevents wurde so entwickelt, dass es  einfach zu bedienen ist. Während die Funktionalität des Systems komplex und leistungsstark ist, wurde die Benutzeroberfläche so entwickelt, dass sie minimal und intuitiv zu bedienen ist.

Unser Ticketingsystem für Sportveranstalter.

Obwohl wir Schulungen zur Nutzung des Systems anbieten, stellen wir fest, dass in der Regel nur eine minimale Schulung erforderlich ist. Funktionen wie unser interaktiver Sitzplan helfen den Kunden, sich in einer virtuellen Darstellung seines Stadions zurechtzufinden und die besten Karten für sie zu finden. Unser nutzerfreundliches Shop Plugin kann einfach in jede Webseite integriert werden und ermöglicht so den Verkauf über Deinen eigenen White Label Ticketshop.

Problemlose Zugangskontrolle am Spieltag.

Am Spieltag kannst Du sicher sein, dass es keine Engpässe geben wird, wenn die Menschenmassen eintreffen. Jedes Ticket wird seinen eigenen, einzigartigen QR-Code haben, der, wenn er gescannt wird, Deinen Security-Mitarbeitern anzeigt, ob es sich um ein gültiges Ticket handelt oder nicht. Verkäufe über Deine Tageskasse werden automatisch synchronisiert, so dass kein einziger QR-Code zweimal von verschiedenen Mitarbeitern gescannt werden kann.

So einfach ist das!

Lade Dir unsere Scann-App ganz einfach auf ein beliebiges Gerät herunter und starte mit der Einlasskontrolle. Durch die schnellen Scans verpasst keiner der Fans den Anpfiff.

Anpassbar.

Nicht nur die Benutzeroberfläche kann vollständig angepasst werden, sondern auch die Funktionalität des Systems. Wir sind immer offen für die Wünsche unserer Kunden. Wenn Du zum Beispiel eine Funktion benötigst, die derzeit nicht verfügbar ist, dann sprich mit uns darüber. Sofern die Anforderung Dir und am Besten auch anderen Kunden hilft, dann sind wir immer offen unsere Software noch exakter nach Deinen Bedürfnissen auszurichten und nach Deinen Vorgaben weiterzuentwickeln.

Dank des modularen Ansatzes, den wir bei der Entwicklung der Software verfolgt haben, kann fast alles, was mit dem Ticketing zu tun hat, implementiert werden. Egal wie groß oder klein, wir werden Deine individuellen Bedürfnisse bei der Erstberatung besprechen und dann bestmöglich berücksichtigen.

Voll responsiv und mobil einsetzbar.

Mobilfähigkeit wird auch beim Einsatz von Ticketing Software immer wichtiger. Ticketverkäufe erfolgen mit stetig steigender Zahl immer mehr über mobile Geräte. Das berücksichtigen wir, sodass mobile Anwendungen auch für uns immer wichtiger werden. Wir entwickeln unsere Ticketing Software so, dass sie immer besser auf mobilen Geräten funktioniert.

Cloudbasiert bei hoher Performance.

Unsere Software zum Verkauf und der Verwaltung von Sporttickets ist vollständig cloudbasiert, so dass Du immer und von überall Zugriff auf unser System bekommst. Du brauchst Dich nicht um Hosting oder Wartung zu kümmern, es ist alles erledigt.

Wir verwenden Hochleistungsserver mit mehreren Backup-Servern für den Fall technischer Probleme, mehr als 99,95 % Betriebszeit, keine Unterbrechungen, hocheffektives Caching und Überspannungsschutz für den Datenverkehr.  All dies bedeutet, dass Du Dich darauf verlassen kannst, dass unser System Dich nicht im Stich lässt.

Unendlich skalierbar.

Ganz gleich, ob Du 10.000, 100.000 oder 1.000.000 Tickets verkaufst, die Software ist darauf ausgelegt, dies zu bewältigen. Da sie cloudbasiert ist, erhalten alle unsere Kunden Zugriff auf dasselbe leistungsstarke System. Wir drosseln niemals die Bandbreite, weil wir es einfach nicht brauchen.

Wir sind auf jeden Fall verliebt!

Ganz gleich, ob Du Tickets für ein Fußballstadion, eine Handballhalle, ein Tennisturnier oder ein Leichtathletik-Event mit Veranstaltungen in mehreren verschiedenen Stadien verkaufen möchtest, unsere Ticketing Software ist der Herausforderung gewachsen.

Außerdem ermöglicht die Software eine einfache Implementierung von Livestreams und Spenden. Formulare zur Kontaktnachverfolgung lassen sich schnell erstellen und bereits in den Ticketkauf integrieren. Damit bist Du mit Deiner Veranstaltung gewappnet für die neue Normalität für Events!

Starte jetzt durch mit uns!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Online Tickets für Weihnachtsmärkte. Mit der Ticketing Software von egocentric Systems

Online Tickets für Weihnachtsmärkte.

Online Tickets für Weihnachtsmärkte. 2560 1709 egocentric Systems GmbH

Mit der richtigen Ticketing Software können Weihnachtsmärkte auch 2020 stattfinden.

Was gibt es Schöneres in der dunklen Jahreszeit als über einen beleuchteten Weihnachtsmarkt zu schlendern, Glühwein zu trinken und die besinnliche Stimmung auf sich wirken zu lassen? Doch scheint dieses Jahr alles anders zu kommen. Angesichts der Auswirkungen von Covid19 stehen viele Gemeinden vor der Frage, ob sie die Märkte absagen sollen oder wie Alternativen aussehen könnten. Wir von egocentric Systems haben eine Antwort darauf und zeigen Dir wie du mit unserer Software in drei Etappen Online Tickets für Weihnachtsmärkte verkaufst.

Aktuell sehen Entscheidungen zu Pro oder Contra Weihnachtsmarkt verschieden aus. Laut SWR im Herbst 2020, haben sich erste Kommunen in Baden-Württemberg tatsächlich dazu entschieden, Weihnachtsmärkte ausfallen zu lassen. So werden bspw. in Weil am Rhein und in Burg Hohenzollern die Märkte entfallen, allerdings soll dafür auf zugangsbeschränkte ähnliche Veranstaltungsformate zurückgegriffen werden.

Was heißt das für Weihnachtsmärkte in Sachsen?

Für Sachsen gibt es größtenteils noch keine verbindlichen Entscheidungen, aber die Bestrebungen tendieren dazu, alle Weihnachtsmärkte zu öffnen und auf neue Raumkonzepte zu setzen. Wie der MDR im Herbst 2020 berichtete, soll jeder Markt in einem Weihnachtsmarkt-Forum individuell beurteilt werden. Für den Striezelmarkt in Dresden wurde zuletzt entschieden die Öffnungszeit des Marktes zu entzerren. Wie der Stadtrat Anfang September festlegte wird die Öffnung auf den 23. November vorgezogen. Aber auch hier ist die Suche nach neuen Konzepten noch nicht abgeschlossen.

Reichen Zutrittskarten und Kontaktnachverfolgung?

Veranstaltern drängt sich die Frage auf, wie die letztendlichen Beschränkungen organisatorisch und vor allem technisch umgesetzt werden können. Wir sind überzeugt, dass zu einem erfolgreichen Hygienekonzept und limitierter Besucherzahl auch der Verkauf von Online-Tickets für Weihnachtsmärkte zielführend ist.

Die Software von egocentric Systems ermöglicht die Kontrolle von Besucherströmen und Kontaktnachverfolgung dank individueller Besucher-Codes. Einfach und schnell – für Veranstalter wie Besucher.

Mehr zum Thema Hygienekonzept und wie Du es am besten umsetzt, findest du in unserem Blogbeitrag „Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.“

SO FUNKTIONIERT’S

In 3 Etappen zu Online Tickets für Weihnachtsmärkte.

Unsere Ticketing Software bietet zahlreiche Funktionen, um den Online-Verkauf von Weihnachtsmarkts-Tickets schnell einzurichten, relevante Besucherinformationen datenschutzkonform zu sammeln und über das Event Monitoring immer alles im Blick zu behalten. So kannst Du in drei Etappen Corona-konform Weihnachtsmärkte veranstalten!

1. Mit einer Anmeldung alle Märkte besuchen.

Über eine Landingpage, gekoppelt an Deine Webseite, können Besucher sich schnell für ihren Besucher-Code registrieren. Nach der Anmeldung erhalten sie den QR-Code, mit welchem sie unbegrenzt auf alle teilnehmenden Weihnachtsmärkte gehen können. Der Ausflug ist auch schnell geplant, dank Auslastungsanzeige auf der Landingpage. Das vermeidet Stress für Deine Besucher, da sie sich den Markt mit der geringsten Auslastung aussuchen können und Du ersparst Dir lange Warteschlangen am Einlass.

Der Besucher meldet sich in einem einfachem Anmeldevorgang auf der Webseite des Veranstalters an. Im Rahmen der Registrierung gibt er seine Daten (Name, Vorname, Email, Telefonnummer) an.

Online Ticketing für Weihnachtsmärkte einfach über gekoppelte Landingpage
Digitales Ticket auf dem Smartphone oder gedruckter Bon

2. Digitaler oder gedruckter Besucher-Code.

Wie bereits erwähnt können Deine Gäste sich online registrieren. Aber auch eine Anmeldung vor Ort ist möglich. Damit kommst Du allen Zielgruppen entgegen, da jeder sich zwischen dem Ticket digital auf dem Smartphone oder einem ausgedruckten Bon entscheiden kann.

Einmal registriert kann der Besuchercode unbegrenzt auf jedem Weihnachtsmarkt benutzt werden. Der QR-Code dient dem einfachen Check-In und Check-Out am Eingang und kann auch zum Einsatz für Reisegruppen kommen. Nur einen Code der Gruppe scannen und alle
sind erfasst.

3. Besucherströme im Blick.

Ist der Gast einmal eingecheckt und auf dem Gelände erhältst Du über Dein Dashboard automatisch eine Übersicht zur Eintritts- und Austrittszeit des Besuchers. Damit funktioniert auch die Füllstandsanzeige auf dem Scanner mit automatischer Sperre, welche greift, sobald die maximale Besucherzahl erreicht ist. Die individuelle Füllstandregelung hilft Dir zur Abschätzung zum temporären Einlassen von Reisegruppen. So hast du permanent im Blick wie viele und welche Besucher sich auf dem Veranstaltungsgelände befinden.

Dank einfacher Scan-Funktion des QR-Codes gelingt ein reibungsloser Check-In und Check-Out
Was passiert, wenn’s passiert ist?

Ein Corona-Fall tritt auf und es liegt an Dir die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten. Dank anfänglicher Registrierung hast du die nötige Datengrundlage, um dies zu gewährleisten und Infektionsketten können einfacher nachverfolgt werden. Werden die Daten nicht benötigt erfolgt die automatische Löschung aller Besucherdaten nach gesetzlichen Vorgaben.

Zusammenfassend zeigen wir Dir noch einmal kompakt die Vorteile unserer Software für Dein Online Ticket für Weihnachtsmärkte:

  • Buchung eines Tickets – zeitunabhängig oder in Zeitslots
  • Ein Ticket für mehrere Weihnachtsmärkte innerhalb einer Gemeinde (digital oder gedruckt)
  • Kontaktnachverfolgung; wer war zur gleichen Zeit auf dem Eventgelände
  • Auslastungskontrolle
  • Kontaktloses Ein- und Ausscannen mit Mobiletickets oder gedruckten Bon
  • Gruppenscann für Reisegruppen
  • DSGVO-konform
  • Automatische Löschung der Daten nach spätestens 4 Wochen
  • Vermeidung von Fake Angaben

Starte jetzt mit uns durch!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern

Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern.

Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Social Distancing oder auch einen
Babyelefant Abstand.

Während die Pandemie die Lichter der Eventbranche während des Lockdowns komplett ausgeschaltet hat, haben kreative Veranstalter und Ticketanbieter Möglichkeiten gefunden, um nun einen Neustart zu wagen. Ganz unter dem Motto der Branche „the show must go on“! Darum bemüht sich egocentric Systems um die Einführung neuer Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern. In diesem Blog möchten wir Dir einige davon vorstellen.

Seit Beginn der Pandemie schwärmten die Experten von Abstand halten als wirksamstes Mittel zur Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit. Dies bedeutet, dass ein Abstand von ca. 1,50m zwischen Dir und einer anderen Person eingehalten werden sollte. Wenn man an Bilder in ausverkauften Fußballstadien, jubelnde Fans, oder Partyszenen von rauschenden Festivals denkt -unvorstellbar! Und weniger Besucher bedeuten weniger Atmosphäre und letztendlich wirtschaftlich auch weniger Einnahmen.

Aber hey, verzweifelte Zeiten erfordern kreative Maßnahmen, also müssen wir einen Weg finden, damit umzugehen. Die ersten Veranstaltungen gehen mit gutem Beispiel voran: das Fußballspiel der ersten DFB-Pokalrunde zwischen der SG Dynamo Dresden und dem Hamburger SV vom 14.09.2020 zeigt wie es funktionieren kann, auch mit Abstand halten.

Mit exakt 10.053 Zuschauern haben es die Veranstalter geschafft zumindest einen Europarekord als vorübergehend meistbesuchtes Fußballspiel während der Pandemie zu schaffen. Es war ein Ereignis, dass international bejubelt wurde und auch in Fußballgroßstädten wie London, Barcelona oder Madrid Aufmerksamkeit erregte. Dieses Spiel gilt als ein gutes Beispiel, wie es langsam zurück zur gewohnten Normalität gehen kann.

4 Punkte, die Du bedenken solltest.
1. Location

Zunächst einmal benötigst Du einen Veranstaltungsort, der es Dir erlaubt, auch ohne Auslastung der Kapazitäten wirtschaftlich ein Event durchzuführen. Die von deutschen Gesundheitsämtern genehmigten Hygienekonzepte, gehen zum Stand September 2020 in der Regel von einer Auslastung von maximal 30-40 % Tickets der Gesamtkapazität aus.

Das ist nicht für jeden Veranstalter wirtschaftlich abbildbar. Doch gerade in größeren Arenen lohnt sich der Ticketverkauf möglicherweise, auch wenn bei der Buchung der Sitzplätze Abstand gehalten wird.

2. Abstand halten

Du musst sicherstellen, dass alle Gäste einen angemessenen Abstand zueinander haben und in den jeweiligen „Zonen“ nur Personen aus gleichem Hausstand zusammen sind. Die meisten Hygienekonzepte schreiben vor, dass der Abstand mindestens 1,50 Metern zwischen den Gästen, die nicht zu einer Zone gehören, beträgt.

3. Einlass

Außerdem sind verschiedene Einlassmöglichkeiten zum Veranstaltungsort notwendig, um ein Gedränge zu vermeiden. Nur so ist es möglich auch beim Einlass der Gäste den größtmöglichen Abstand zu wahren.

4. Kontaktnachverfolgung

Der letzte Punkt ist die Gewährleistung der Kontaktnachverfolgung. Jedes Ticket sollte personalisiert sein, sodass jeder Besucher im Falle einer aufgetretenen Corona-Infektion benachrichtigt werden kann.

Ok tun wir’s!

Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern.

Wir bieten Dir mit unserer Software genau die Werkzeuge, um die oben genannten vier Punkte einzuhalten. Du kannst unsere in den Sitzplan integrierte Social Distancing Funktion für Ticketing verwenden. Vielleicht kennst Du schon unseren Beitrag zu 10 Premium Funktionen im Ticketing? Hier stellen wir dir neun weitere Features vor, die Dir in Zeiten von Covid19 nützlich sein werden.

Eine wichtige Voraussetzung bei der Verwendung unserer Funktion zum automatischen Abstand halten im Saalplan besteht darin, eine Sitzmappe eingerichtet zu haben. Deine Gäste sollten die Möglichkeit haben, ihren Sitzplatz platzgenau buchen zu können. Du musst also zuerst den entsprechenden Sitz- oder Tischplan im Ticketing System erstellen.

Damit Du als Veranstalter, die maximal mögliche Auslastung bekommst, richtest Du den Saalplan genau so ein, wie er bei Vollauslastung wäre. Du gibst also erst mal alle Plätze frei. Danach legst Du die Regeln fest.

Dabei kann es wichtig sein, zu beachten, dass Deine Gäste z.B. nur Tickets für ihre eigene Personengruppe zu kaufen dürfen. Wenn sie beispielsweise mit zwei ihrer Freunde oder Familienmitglieder an der Veranstaltung teilnehmen, ist es in Ordnung, dass sie in derselben Zone bleiben. Aber niemand sollte dann in der Lage sein, Tickets für dieselbe Zone zu kaufen.

Das bedeutet, dass nach jeder Buchung automatisch eine Sperre um die gebuchten Plätze gezogen und zum Beispiel, links und rechts der gebuchten Sitze 1 oder 2 freie Plätze blockiert werden. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, sind diese Plätze nicht mehr sichtbar.

Saalplan mit Social Distancing Funktion

Im obigen Screenshot siehst Du ein Beispiel, wie es aussehen kann. Die besetzten Plätze werden als gebucht angezeigt, Plätze links und rechts daneben verschwinden und werden ausgegraut. Verfügbare Plätze sind in der jeweiligen Kategoriefarbe nach wie vor buchbar.

Eine andere Sache, die wir erwähnt haben, ist, dass Du verhindern solltest, dass sich beim Einlass zu viele Menschen drängeln. Daher ist es wichtig, ausreichend Zugänge zu berücksichtigen und diese gleich im Saalplan zu darzustellen. Auf dem Ticket sollte groß und deutlich dargestellt werden, welchen Zugang bzw. Einlasssektor Deine Besucher nutzen sollten. Dies geht einfach über unseren Layouteditor.

Darüber hinaus kannst Du jede Ticket, das zum selben Einlass gehört, unterschiedliche Check-in-Verfügbarkeitszeiten festlegen und den Unterschied zwischen zulässigen Check-ins, zum Beispiel in zehn Minuten Slots einrichten.

The show must go on.

Wie wir am Anfang sagten – die Show muss weitergehen! Wir beobachten genau, was in der Live Event Branche passiert. Damit unsere Kunden erfolgreich sind, entwickeln wir unsere vielen Funktionen ständig weiter. Diese Neuerungen und Tutorials findest Du auch auf unseren YouTube Channel.

Mit den vorgestellten Event Ticketing Features, die Social Distancing erleichtern, erreichst Du trotz der Beschränkungen die maximal mögliche Kapazitätsauslastung. Wenn Deine Nachfrage größer ist, kannst Du unsere weitreichenden Streaming-Funktionen nutzen und zusätzliche Einnahmen generieren.

Wir arbeiten daran, ständig neue Innovationen im Ticketing auf den Markt zu bringen. Dieser Fortschritt half egocentric Systems im September 2020 neue Kooperationen für sich zu gewinnen. Das freut uns sehr und ist die allergrößte Motivation um weiter Gas zu geben und mit Dir gemeinsam die Schwierigkeiten und das Chaos während der Corona-Pandemie zu meistern.

Halte durch, sei kreativ und wie immer viel Spaß beim Ticketing!

Interesse geweckt?

Du möchtest unabhängig und erfolgreich Deine Events ausverkaufen?
Dann teste unverbindlich unsere innovative Softwarelösung für Ticketverkäufe.

10 Premium-Funktionen zum Ticketing

10 Premium-Funktionen zum Ticketing.

10 Premium-Funktionen zum Ticketing. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Das neue „Normal“ für Deine Events?

Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte 2020 scheinen sich die individuellen Hygienekonzepte für Veranstaltungen und Versammlungen zusammen mit der phasenweisen Wiedereröffnung langsam durchzusetzen. Ein Aufatmen für die Eventbranche! Unnötig zu erwähnen, dass viele Veranstalter und Veranstaltungshäuser ihre bevorstehenden Live-Events und Shows im „neuen normal“ planen. Wir stellen Dir hier 10 Premium-Funktionen zum Ticketing von Events vor, die Dich dabei unterstützen auch in der COVID-Ära endlich wieder durchzustarten.

Möglicherweise suchst auch Du nach innovativen und dennoch kostengünstigen Funktionen für Dein Event Ticketing, um wieder ins Spiel zu kommen? Wenn ja, dann bist Du hier genau richtig, denn das COVID-Hilfsangebot der egocentric Systems verschafft Dir einen Vorsprung mit all unseren Premium-Funktionen an Deiner Seite.

10 Premium-Funktionen zum Ticketing.


Reservierungen mit smartem Algorithmus

Die Berücksichtigung sozialer Distanzierungsregeln unter Einhaltung der Maskenpflicht wird wohl auch in den kommenden Monaten zur Norm gehören. Stehplätze werden noch eine Weile nicht erlaubt sein und die Einhaltung von Abstand ist eines der obersten Gebote. Beim Verkauf von Tickets für Veranstaltungen, ist es daher unbedingt notwendig diese Abstandsregeln einzuhalten. Damit der Aufwand auf Seiten des Veranstalters aber nicht zu groß wird, sollte dies wie gewohnt automatisch passieren. Daher sollten auch unter Berücksichtigung von Social Distancing bei Veranstaltungen, Gäste in der Lage sein Ihre Sitzplätze auswählen zu können.

Unser Feature für Dich: Du musst keine Sitzplätze sperren und manuell nachpflegen. Der von uns integrierte Algorithmus hält automatisch die vorkonfigurierte Anzahl an Plätzen frei. Damit können Familienmitglieder zusammensitzen und Du kannst die maximal mögliche Auswahl, ohne manuelle Sitzplatzsperrungen nutzen.


Überblick behalten dank Zugangscode

In den kommenden Monaten werden viele Veranstaltung nur mit Einladung möglich sein. Dementsprechend hoch wird die Nachfrage für diese exklusiven Events sein.

Unser Feature für Dich: Mit unserer Zugangscode-Funktion verkaufst Du Veranstaltungstickets nur an diejenigen, die Deine Einladung erhalten oder sich für den Zugangscode registriert haben.


Formulare direkt im Kaufprozess integriert

Viele Veranstalter benötigen aktuell wesentlich mehr Informationen von ihren Gästen, als es noch vor wenigen Monaten der Fall war. So werden Abfragen zum Gesundheitszustand, dem Aufenthalt in Risikogebieten benötigt. Eine große Anzahl an Veranstaltern fragt diese Daten in Papierform ab und ergibt sich damit in einem immensen Verwaltungsaufwand.

Unser Feature für Dich: Mit unseren Formularen kannst Du Abfragen zu Gesundheitszustand und Co. einfach sowie leicht ausfüllbar in den Ticketkaufprozess integrieren.


Vorsorge für Kontaktnachverfolgung

War es bislang lediglich bei Flügen üblich, die Daten des Ticketnutzers zu erfragen, so bekommt auch dieser Punkt für Veranstaltungen eine immer größere Bedeutung. Um eine Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infizierung einer der Veranstaltungsgäste gewährleisten zu können, wird es immer wichtiger jeden Besucher und nicht nur den Ticketkäufer zu kennen. Erfahre jetzt noch mehr zur Kontaktnachverfolgung HIER

Unser Feature für Dich: Über unsere Personalisierungsmöglichkeiten beim Ticketkauf, können sowohl der Vor- und Nachname als auch E-Mail-Adresse und Telefonnummer für jedes Ticket erfragt werden.


Attraktive Rabatte machen’s möglich

Deine Veranstaltungsgäste freuen sich schon jetzt wieder auf Live-Konzerte, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche und Shows, wollen aber zu einem attraktiven Preis buchen. Mit verschiedenen Arten von Rabatten kannst Du Deinen Ticketverkauf in kurzer Zeit steigern und mehr Umsatz generieren.

Unser Feature für Dich: Nutze die vielen Möglichkeiten unseres Ticketing Systems und bedanke Dich bei Deinen Gästen mit speziellen Promotionaktionen. Wie wäre es mit Aktionspreisen oder Early Bird Tickets in mehreren Staffeln? Auch spezielle Rabattcodes oder Sonderaktionen 2 für 1 sind mit unseren Feature einfach umzusetzen.


Mit Mailchimp gibt’s kein Affentheater

Sage Deinen treuen Fans und Zuschauern, dass Du zurück bist! Kündige alles in Deinen sozialen Netzwerken an, aber stelle sicher, dass Du ihnen über unsere Mailchimp-Integration eine persönliche Nachricht sendest. Eine E-Mail mit allen erforderlichen Informationen wie Ticketpreisen, Standorten und Sicherheitsregeln ist für alle bevorstehenden Veranstaltungen von entscheidender Bedeutung. Finde noch mehr zur Mailchimp-Integration HIER

Unser Feature für Dich: Mit der Nutzung des integrierten CRM-Systems, stellst Du sicher, dass Du jeden Deiner Gäste erreichst. Uns Tool hilft Dir Deine Kunden kennenzulernen und herauszufinden wie Du die Kommunikation entsprechend Deiner Zielgruppe anpassen kannst – egal ob personalisiert oder standardisiert.


Spenden annehmen leicht gemacht

Die Zeiten sind schwierig, doch die Hilfsbereitschaft ist immens groß. Hast du für Dich die richtige Option zum Spenden noch nicht gefunden? Wir stellen Dir fünf Wege vor, einfach Spenden zu sammeln. Mehr dazu HIER

Unser Feature für Dich: Integriere unser Spendentool in Deinen Onlineshop oder die Abendkasse und generiere so Spendenerlöse. Durch die einfache Integration in Livestream Veranstaltungen, ist es nun auch möglich im Rahmen einer Livestream Vorführung, schnell und einfach Spenden einzusammeln.


Mittels e-Tickets kontaktlos doch nicht achtlos

Nutze die e-Tickets oder das Mobile Ticket und verzichte voll und ganz auf Papier. Deine Kunden senken so nicht nur die Infektionsgefahr, sondern tun durch den Verzicht auf Papierverschwendung ganz nebenbei auch noch etwas Gutes für die Umwelt.

Unser Feature für Dich: Mittels unseres neuen Dynamic Tickets, kannst Du zudem demnächst direkt über das Ticket mit Deinen Gästen in Kontakt treten und wertvollen Content liefern.

Keine Angst vor Hygienemaßnahmen.

Mit den egocentric Systems Premium-Funktionen geben wir Dir alles an die Hand, was notwendig ist, um auch in diesen Zeiten bestmöglich Veranstaltungstickets verkaufen zu können.


Sofort Live Content mit Stream Plugin

Dein Veranstaltungssaal oder Stadion kann nicht wie gewohnt gefüllt werden und Dir drohen drastische Einnahmeverluste? Nutze die vielen Möglichkeiten von Livestream Angeboten und erreiche Deine Zielgruppe auch online.

Unser Feature für Dich: Mit unseren im Standard integrierten Funktionalitäten, kannst Du Tickets für Livestream-Veranstaltungen verkaufen, eine eigene Mediathek aufbauen, virtuelle Konferenzen abhalten und so Deine Erlöse steigern. Über die Chat-Funktionalitäten ist es außerdem möglich interaktiv mit Deinen Streaming-Zuschauern zu agieren.


Auf die Minute, auch beim Abstandhalten

Behalte die Kontrolle über die Kapazität Deines Veranstaltungsortes und die Besucherströme. Mit zeitgesteuertem Ticketing kannst Du Tickets in beschränkten Zeitfenstern anbieten. Dies hilft dabei Besucherströme zu regulieren und lange Warteschlangen und Überbelegung zu vermeiden. Gleichzeitig verbessern kurze Wartezeiten das Kundenerlebnis.

Unser Feature für Dich: Vermeide Warteschlangen und mache Abstandhalten für Deine Besucher leichter! Mit unserem Feature kannst Du Dir Zeit-Slots für deine Veranstaltung einrichten und legst damit die Anzahl Deiner Gäste fest. So hast Du immer die Steuerung über Besucherströme, aber nutzt trotzdem deine Kapazität optimal aus.

Mit den Funktionalitäten des egocentric Systems COVID-Hilfsangebots helfen wir Dir die Anforderungen an Veranstaltungen in Corona-Zeiten zu erfüllen. Dazu kommt natürlich noch eine große Anzahl weiterer Premium-Funktionen, die es in unserem Ticketing System zu erkunden gibt. Einen kleinen Überblick, über die vielfältigen Möglichkeiten bekommst Du auch auf unserem YouTube Kanal

Interesse geweckt?

Du möchtest unabhängig und erfolgreich Deine Events ausverkaufen?
Dann erhalte exklusive Einblicke in unsere innovative Softwarelösung für Ticketverkäufe.

Das kann die Förderung NEUSTART KULTUR für Dich und deinen Kulturbetrieb tun

Was die Förderung NEUSTART KULTUR für Dich und Deinen Kulturbetrieb tun kann.

Was die Förderung NEUSTART KULTUR für Dich und Deinen Kulturbetrieb tun kann. 2560 1707 egocentric Systems GmbH

Hast Du für Deinen Betrieb rettende Lösungen parat?

Nein? Dann lies hier mehr dazu, wie die Förderung NEUSTART KULTUR Dir und Deinem Kulturbetrieb helfen wird. Denn auch im August 2020 sind noch immer nahezu alle Veranstalter von Live- und Kulturevents von den schweren Auswirkungen der Corona Pandemie betroffen. Ein Veranstaltungsbetrieb wie wir ihn bislang kannten, scheint aktuell auf unabsehbare Zeit unmöglich. Der Schaden, der für die komplette Branche entstanden ist, wird mittlerweile in die Milliarden gehen. Daher ist es umso wichtiger, kreativ zu sein und sich gut durch die Krise zu kämpfen.

Bleib stark: Wir gehen gemeinsam
durch die Krise!

Wir als egocentric Systems arbeiten dabei sehr eng mit unseren Kunden zusammen und haben gemeinsam mit den Nutzern unserer Ticketing Software fantastische Lösungen entwickelt und ein „Corona Hilfspaket“ geschnürt. Diese Lösungen tragen zweifellos dazu bei, die Belastung etwas zu mindern und den Kampf gegen die Krise so gut wie möglich anzunehmen. Außerdem stellen wir Dir im weiteren Text vor, was die Förderung NEUSTART KULTUR für Dich und Deinen Kulturbetrieb tun kann – welche Mittel Dir zustehen und wie Du sie gewinnbringend einsetzt.

Hilfe naht! Die Features unseres Corona-Hilfspakets bieten für dich als Veranstalter:
  • Tickets Livestream; inkl. Chat, Spendenfunktionalität und Mediathek
  • Social Distancing für optimale Ausnutzung von Saalplänen
  • Kontaktnachverfolgung für Weihnachtsmärkte, Stadtfeste, Freizeitbäder uvm
  • Erweiterung und Verbesserung unserer Spendenfunktionalitäten
  • Timed Ticketing zur Buchung von Timeslots und Lenkung von Besucherströmen
  • Soliticket
NEUSTART KULTUR


1.000.000.000 Euro für Kulturinfrastruktur.

Aber auch die Bundesregierung hat einiges getan, um Kulturbetriebe zu unterstützen. So gab es bereits im April 2020 das Förderprogramm „Neustart.Sofortprogramm“ für Corona-bedingte Investitionen in Kultureinrichtungen.“ Für sechs Wochen war es für Veranstalter möglich über das Portal Anträge für Corona-bedingte Maßnahmen zu stellen. Das Förderprogramm stieß auf eine überwältigende Nachfrage.

Da jedoch die benötigte Hilfe viel größer ist, hat der Bund mit dem milliardenschweren Programm „NEUSTART KULTUR“ neue Fördermöglichkeiten geschaffen. Laut Aussage der Staatsministerin für Kultur und Medien, sollen mit diesem Programm vor allem private Kulturbetriebe die Möglichkeit erhalten, schnellstmöglich wieder die Türen zu öffnen. Laut Aussagen der Bundesregierung werden insgesamt rund eine Milliarde Euro mit dem Programm NEUSTART KULTUR bereitgestellt. Diese sollen in erster Linie verwendet werden, um das zum Stillstand gekommene kulturelle Leben wieder in Bewegung zu bringen und endlich wieder Arbeitsmöglichkeiten für die gesamte Kultur zu schaffen.

Finde jetzt die für Dich passende Förderoption.

In unserem Blog stellen wir Dir vor, was die Förderung NEUSTART KULTUR für Dich und Deinen Kulturbetrieb tun kann. Aber bedenke bitte, dass dies keine Beratung darstellt und das sich Programm und Rahmenbedingungen jederzeit ändern können.

In erster Linie geht es bei dem Programm NEUSTART KULTUR darum, einen Neuanfang des kulturellen Lebens in Deutschland zu erreichen. Dafür sind im Programm NEUSTART KULTUR folgende Mittel vorgesehen:


Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen

In etwa 250 Millionen Euro und damit rund ein Viertel des gesamten Programms sind eingeplant, um Kultureinrichtungen für die Wiedereröffnung und den Umgang mit der Pandemie vorzubereiten. Antragsberechtigt sind Museen und Ausstellungshäuser, Theater und Festspielhäuser, Musikclubs, Festivals, Kulturzentren, Literaturhäuser, Kleinkunstbühnen, Zirkusse und Varieté-Theater. Wichtig ist, dass der Antragsteller nicht überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert wird und eine rechtsfähige juristische Person oder Personengesellschaft mit Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland ist. Das kannst du tun:

ACHTUNG: Mittel können ab sofort und nur noch bis spätestens 15. November 2020 per E-Mail beantragt werden. Finde Deinen Kontakt


Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur und Nothilfen

Rund 450 Millionen Euro werden bereitgestellt, um privat finanzierte Kulturstätten und -projekte bei der Wiederaufnahme ihrer Arbeit zu unterstützen. Diese Mittel stehen vordergründig bereit, um neue Aufträge an freiberufliche Tätige und Soloselbstständige zu vergeben und sind in folgende Sparten aufgeteilt:

  • Musik, dazu gehört Livemusiksätten, – festivals, -veranstalter und -vermittler werden mit 150 Millionen Euro unterstützt.
  • Theater und Tanz, dies betrifft vor allem Privattheater, Festivals, sowie Veranstalter und Vermittler erhalten ebenfalls 150 Millionen Euro.
  • Für den Filmbereich werden 120 Millionen Euro an Mitteln bereitgestellt. Diese Mittel kommen vor allem Kinos zugute.
  • Galerien, soziokulturelle Zentren, sowie die Buch- und Verlagsszene erhalten bis zu 30 Millionen.


Förderung alternativer, auch digitaler Angebote

Für u.a. digitale Angebote stehen bis zu 150 Millionen Euro an Mitteln bereit. Diese können vor allem für Projekte im Kontext Museum 4.0, aber auch für neue digitale Formate eingesetzt werden. Dazu gehören z.B. Angebote unter Einsatz von Virtual Reality, Augmented Reality, 3D-Modellierung, es können aber auch virtuelle Ausstellungen oder Livestream-Angebote sein.


Unterstützung bundesgeförderter Kultureinrichtungen und -projekte

100 Millionen Euro werden bereitgestellt, um Kultureinrichtungen zu unterstützen, die regelmäßig gefördert werden. Diese dienen dazu, coronabedingte Einnahmeausfälle und notwendige Mehrausgaben auszugleichen.

Darin ist dein Geld auch gut angelegt.

Neben Investitionen in Umbau, Modernisierung oder von Ausstattung sind vor allem Maßnahmen, die einer nachhaltigen Reduktion von Ansteckungen (vordergründig mit dem SARS-CoV-2-Virus) dienen mit dem Programm NEUSTART KULTUR förderfähig. Dazu gehören insbesondere:

  • Einbau von Schutzscheiben an Kassen, Garderoben, Arbeitsplätzen
  • Optimierung von Besucherströmen, z.B. durch Time Ticketing oder Scan Systeme und anderen Möglichkeiten, die bei der Entzerrung von Besucherandrang unterstützen
  • Hinweisschilder und sonstige Informationen
  • Technik und Ausstattung für Open-Air-Veranstaltungen und sonstige mobile Veranstaltungsformate
  • Technische Ausstattung, sowie Anwendungen für z.B. bargeldlose Kassensysteme, Online-Ticketing-Systeme, Tools zur Platzvergabe, Streaming Dienste, u.a.

Wie funktioniert die Förderung?

Die Bundesregierung reicht mit dem neuen Förderprogramm den Kulturbetrieben die Hand.

Mindestens 10 Prozent an Eigen- und/oder Drittmitteln müssen vom Veranstalter eingebracht werden, wovon aber in begründeten Ausnahmefällen abgewichen werden kann. Der Eigenanteil kann dabei auch durch Zuwendungen Dritter erbracht werden.

Pro Kultureinrichtung wird höchstens eine Zuwendung aus diesem Programmteil gewährt, wobei die Fördersumme zwischen 5.000 Euro und maximal 100.000 Euro pro Kulturbetrieb liegen kann.

Es werden also bis zu 90 Prozent, und in begründeten Ausnahmefällen sogar darüber hinaus, gefördert. Damit stellt dieses Förderprogramm eine einmalige Chance da, notwendige Investitionen in die Infrastruktur Deines Kulturbetriebes, endlich umzusetzen. Viele Online Ticketing Systeme verfügen über veraltete Strukturen und setzen nach wie vor sehr stark auf den Verkauf über Vorverkaufsstellen. Wir von egocentric Systems bieten Dir mit unseren Funktionalitäten, viele moderne Ansätze um unabhängiger von Vorverkaufsstellen mehr Tickets zu verkaufen. Dazu entwickeln wir unsere Software ständig weiter und können so in hoher Geschwindigkeit auf Marktveränderungen und die Wünsche unserer Kunden reagieren.

Starte jetzt durch mit uns!

Für noch mehr Informationen rund um das Thema Event Ticketing Software und Preise, kontaktiere uns einfach und lerne uns und unsere Software besser kennen.

Tipps und Hinweise zur Auswahl eines Ticketing Systems für Theater oder Konzerthaus

So findest Du das richtige Ticketing System für Dein Theater oder Konzerthaus.

So findest Du das richtige Ticketing System für Dein Theater oder Konzerthaus. 2560 1443 egocentric Systems GmbH

Suchst Du ein neues Ticketsystem für Dein Theater oder Konzerthaus?

Dann ist die erste Frage die Du Dir stellen solltest: Bist Du bereit zu wechseln? Es gibt buchstäblich dutzende Ticketing Systeme für Theater zur Auswahl. Doch nach welchen Kriterien wählst Du die für Dein Theater am besten geeignete Ticket Software aus? Wie findest Du den richtigen Ticketing Anbieter? Wir haben da ein paar Ansätze für Dich – unser Guide hilft Dir bei Deiner Entscheidung.

Das Wichtigste zuerst:
Bist Du bereit für einen Wechsel?

Die Umstellung auf ein neues Ticketing System für Dein Theater ist nicht die schwierigste Sache der Welt. Aber es ist auch kein gemütlicher Spaziergang im Park. Du möchtest nicht auf Deine historischen Daten verzichten, also müssen Deine Altdaten importiert werden. Ein professioneller Partner ist bei einem Systemwechsel das A und O.

Ebenfalls sind Punkte wie die Akzeptanz Deiner Mitarbeiter gegenüber einem neuen System, als auch die Neuorientierung Deiner Kunden im Frontend zu berücksichtigen. Deine Besucher müssen sich mit dem Kauf eines Tickets auf neue Weise vertraut machen und langjährige Mitarbeiter benötigen evtl. etwas mehr Überzeugungsarbeit um mit dem neuen Backend arbeiten zu wollen.

Bevor Du also mit der Auswahl eines neuen Ticketsystems beginnst, werde Dir daher über Deine Anforderungen, bzw. die Deines Unternehmens, klar und schaue Dich in Ruhe auf dem Markt um. Sehr oft hilft es eine umfassende Marktanalyse vorzunehmen und so neue, bisher vielleicht unbekannte Unternehmen, aber auch Funktionalitäten kennenzulernen. Wir leben in einer Zeit mit rasant schnellen Entwicklungen, in der gerade junge Unternehmen oftmals rasante Entwicklungssprünge machen. Schau Dir daher viel an und werde Dir darüber im Klaren, was Dir und Deinem Umfeld wichtig ist.

Darauf kommt es vor der Auswahl des neuen Ticketing Systems für Dein Theater an.

 

Deine Anforderungen sind klar, Du hast den Markt ergründet und Deine neue Ticketing-Software ausfindig gemacht. Nun ist es wichtig mit Deinem aktuellem Ticketing Anbieter zu sprechen. Prüfe ob er Deine Bedürfnisse erfüllen kann und bereit ist auf Dich einzugehen. Vielleicht steht die neue Funktion, nach der Du suchst bereits auf der Roadmap Deines aktuellen Ticketing System Anbieters. Wenn Dein aktueller Anbieter die Anforderungen, die Du an ein modernes Theater Ticketing System stellst, erfüllen kann, gibt es keinen Grund, umzuziehen!

Es kann aber auch sein, dass Du das Gefühl bekommst, alle Optionen Deines aktuellen Ticketing Anbieters ausgeschöpft zu haben. Vielleicht besteht Eure Zusammenarbeit schon seit vielen Jahren, Dein Ticketing Anbieter sieht keinen Grund etwas Neues zu entwickeln, denn immerhin hat es bisher ja auch funktioniert? Oder aber Du möchtest einfach mal neuen Wind reinbekommen und hast Lust auf innovative, moderne und vor allem verkaufsfördernde Funktionen in Deiner Ticketing Software.

Wenn dies der Fall ist, ist es an der Zeit, andere Systeme in Betracht zu ziehen und genauer in die Prüfung zu gehen

Achtung Fehlergefahr! Vermeide es diesen Fehler bei der Auswahl einer neuen Ticketing Software für Dein Theater zu machen.

Einer der größten Fehler, den Veranstalter bei der Auswahl eines Theater Ticketing Systems machen, besteht darin, einfach nur der Empfehlung eines anderen Theaters zu folgen. Sicher, es ist von Vorteil zu hören, dass ein anderes Theater mit dem Ticketing Anbieter grundsätzlich zufrieden ist. Eine derartige Empfehlung sagt jedoch meist nur wenig über die Funktionen und Merkmale der Ticketing Software aus. Die Wahl eines Systems, das die Ticketfunktionen, die Du benötigst erfüllt, ist wichtiger als alles andere.

Definiere, was das richtige Ticketing System für Dein Theater können muss.

Der erste Schritt besteht also darin, zu überlegen, wonach Du in einem neuen Ticketsystem für Dein Theater suchst.

Nimm dazu zum Beispiel an Konferenzen wie der INTIX  teil. Diese ist das weltgrößte Branchentreffen der Ticketing Industrie und es versammeln sich die weltweit besten Ticketanbieter, um ihre Software zu präsentieren. Wenn es für den Anfang lieber etwas kleiner sein soll, dann empfehlen wir das jährlich stattfindende Ticketing Business Forum.

Hier trifft sich die Ticketing Branche seit mittlerweile 8 Jahren zum gegenseitigen Austausch, spannenden Vorträgen und der Präsentation von Unternehmen. Ein großer Vorteil dieser Konferenz ist, dass sie mittlerweile das gesamte Ticketing Ökosystem umfasst und auch Themen wie digitales Marketing, Preisgestaltung, Analysen und CRM mit abgedeckt werden.

Weitere Inspiration findest Du in dem Du Dir, wie schon im ersten Abschnitt empfohlen, einfach mal diverse Anbieter von Ticketing Software für Theater anschaust. Natürlich findest Du diese in erster Linie, bei der Suche über Google oder andere Suchmaschinen. Viele Anbieter von Software zum Ticketverkauf stellen auf ihren jeweiligen Webseiten umfassend ihre Funktionalitäten dar.

Falls Dir das nicht reicht, schaue einfach in unseren Demo Shop. Auch dort findest Du sehr viele unterschiedliche Funktionalitäten, in die diversen Theater Ticket Shops integriert.

An Hand dieser Eindrücke kannst Du Dir sicher ein erstes Bild über Deine individuellen Anforderungen machen. Weitere Anforderungen findest Du sicher heraus, wenn Du Dich intensiver mit Deinen aktuellen Prozessen beschäftigst.

Nimm Dir dazu etwas Zeit, hole Dein Team und alle Schnittstellen zum Ticketing innerhalb Deines Theaters zusammen und überlegt was gut ist und was besser sein sollte. Betrachtet kritisch Eure Prozesse und stellt Euch selbst die entscheidenden Fragen.

Diese 10 Fragen solltest Du Dir in Bezug auf das Ticketing System für Dein Theater stellen.

  1. Wollen wir ein Inhouse Ticketing System oder brauchen wir einen Ticketverkäufer?
  2. Ist es besser mit einem White Label Ticketing System unsere eigene Marke in den Vordergrund zu stellen, oder verlinken wir lieber auf ein fremdes Ticketing Portal?
  3. Muss das Ticketing System die Auswahl und Buchung von Sitzplätzen anbieten?
  4. Wollen wir Spenden einsammeln?
  5. Können wir durch Cross Selling, wie zum Beispiel dem Verkauf von Merchandising Artikeln oder Getränken, unsere Erlöse erhöhen?
  6. Wollen wir die Theater Tickets am Einlass scannen?
  7. Wollen wir die Kontrolle über Vorverkaufsgebühren?
  8. Was sind unsere besten Vertriebswege? Der Verkauf an der Theaterkasse? Unser Onlineshop? Oder Vorverkaufsstellen?
  9. Gibt es die Möglichkeit durch Livestreaming-Angebote unsere Einnahmen zu steigern?
  10. Ist unser aktueller Ticketverkauf modern und zeitgemäß und erfüllt die Wünsche unserer Kunden?

Immer im Blick – die Road Map!

Möglicherweise findest Du im Rahmen Deiner Markterkundung auch weitere Funktionen, die Dir gefallen. Oder Du hast eigene Ideen und Funktionalitäten im Kopf, die Du Dir wünschst, aber die es noch bei keinem anderem Ticketing Anbieter gibt. Wir von egocentric Systems sind zum Beispiel immer am Feedback unserer Kunden interessiert und passen die Entwicklungs-Road Map unseres Ticketsystems, den Wünschen und Vorstellungen unserer Kunden an.

Eins ist auf jeden Fall sicher, dieser Prozess sollte eine Reihe von Anforderungen erstellen, die Du über einen herkömmlichen RFP-Prozess mit potenziellen Ticketing Anbietern teilen solltest.

Wir raten hier immer, einfach den System Anbieter zu kontaktieren und offen und gerade heraus zu fragen, ob er die Anforderungen, die Du an Deine Ticketing Software stellst, umsetzen kann. Achte dabei genau auf die Antworten. Wenn ein System nicht das kann, was Du benötigst, oder Du das Gefühl hast, das Unternehmen macht nur Versprechungen, macht es keinen Sinn, das Gespräch mit diesem Ticketing Anbieter fortzusetzen. Dann ist es auf jeden Fall besser, weiterzumachen und andere Anbieter zu überprüfen.

Grenze die Auswahl an Ticketanbietern ein und fordere Software-Demonstrationen an.

Wenn Du feststellst, dass einige Anbieter gut zu Deinen Anforderungen passen, ist der nächste logische Schritt eine Software-Demo. Hierbei siehst Du die Ticketing Software in Aktion und kannst Dir genauer ein Bild machen. Viele Anbieter führen inzwischen gerne eine Remote-Demo für Dein Team durch, sodass der Aufwand sich in Grenzen hält. Trommele Dein Team zusammen und lasse es alle Fragen stellen. Denke daran, dass Du den Anbieter um so viele Demonstrationen seiner Ticketing Software bittest, wie Du benötigst. Ein seriöser Anbieter, der ernsthaftes Interesse an einer Zusammenarbeit hat, wird geduldig bis ins kleinste Detail präsentieren.

Entscheide Dich für Deinen richtigen Theater- und Konzert Ticketing-Partner.

Nachdem Du mit Deinem Team funktionell klar bist und weißt, dass ihr das richtige Ticketing System für Euer Theater gefunden habt, geht es in die Preisverhandlungen. Die aktuell geläufigsten Preismodelle für Ticketing Software haben wir Euch in unserem Blog „4 unterschiedliche Preismodelle für Ticketing Software“ vorgestellt.

Egocentric Systems zum Beispiel bietet sowohl in seinem Help Portal  als auch über den Youtube Kanal umfangreiche Unterstützung für die meisten Ticketing Funktionalitäten. Unabhängig davon, steht unser Support auch per Telefon oder für Online Sessions zu Verfügung.

Außerdem ist es wichtig die passende Vertragslaufzeit zu finden und ggf. zusätzliche Absprachen wie Kontingente zur Software Entwicklung, Datenübernahme, Beratungsstunden oder die Bereitstellung von Hardware mit in dem Vertrag zu verhandeln.

Wir empfehlen Dir daher, dass Du sämtliche Details zur Preisgestaltung, zu den jeweiligen Leistungen und zum Zeitplan der Implementierung ausführlich mit Deinem außerwählten Ticketing Partner besprichst und alles schriftlich festhältst.

Wenn das alles geklärt ist, steht einer Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Du fühlst Dich bereit zum Wechsel Deines Ticketing Systems? Dann kannst Du den Ticketing Anbieter den Vertrag aufsetzen lassen. Prüfe diesen dann noch mal in aller Ruhe, schaue ob sich alle besprochenen Punkte wiederfinden und dann kann es losgehen.

Interesse geweckt?

Du möchtest unabhängig und erfolgreich Deine Events ausverkaufen?
Dann erhalte exklusiven Einblick in unsere innovative Softwarelösung für Ticketverkäufe.

Kontaktnachverfolgung als Schlüssel Deines Hygienekonzepts

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst. 2560 1706 egocentric Systems GmbH

Wie Du mit Kontaktnachverfolgung Hygieneauflagen bei Veranstaltungen erfüllen kannst.

In einer Pressekonferenz am 07. Juli 2020 hat die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping über geplante Lockerungen in Bezug auf die derzeit geltende Corona Schutzverordnung informiert. Vorbehaltlich einer Zustimmung in der Anhörung im Kabinett, sollen bei einem vorliegendem Hygienekonzept, sowie Möglichkeiten einer Kontaktnachverfolgung, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern ab dem 01.09.2020 in Sachsen wieder erlaubt werden.

Ferienverordnung – ein Lichtblick für die Veranstaltungsbranche

Dazu gehören z.B. auch Volksfeste, Jahrmärkte, Stadtfeste oder Weinfeste, die endlich wieder stattfinden dürfen. Damit ist der von Frau Köpping als „Ferienverordnung“ bezeichnete Entwurf, endlich wieder ein Lichtblick für die arg gebeutelte Veranstaltungsbranche. Eine Besucher Obergrenze wird es zukünftig nicht mehr geben, wenn es entsprechende Hygienekonzept gibt. Diese Hygienekonzepte müssen von den jeweils regionalen Gesundheitsämtern genehmigt werden. Eine Voraussetzung dabei ist die entsprechende Nachverfolgbarkeit der anwesenden Besucher. Die Gesundheitsämter entscheiden weiterhin über separate Maßnahmen, wie z.B. die Einzäunung des Veranstaltungsgeländes.

Insgesamt wird es aber keine Einschränkungen in Bezug auf die Personenzahl geben, sondern erlaubt ist, „Was der Platz hergibt“, so die Aussage der Ministerin. Dennoch bleibt die Nachverfolgung der Besucher von Veranstaltungen und der jeweiligen Kontakte, das wichtigste Instrument und eine der Bedingungen für eine Genehmigung.

Damit auch Deine Veranstaltung endlich wieder stattfinden kann, möchten wir Dir im Folgenden ein paar Tipps und Informationen an die Hand geben. Du erfährst was unter Kontaktnachverfolgung zu verstehen ist und wie Du diese in Deine Veranstaltungs- und Hygienekonzept integrieren kannst.

Was sollte das Hygienekonzept beinhalten?

 

Im Kern geht es darum immer einen Überblick zu haben, wie viele Menschen sich aktuell auf dem Veranstaltungsgelände befinden und diese im Notfall erreichen zu können. Daher muss das Hygienekonzept neben Informationen zur erwarteten Besucherzahl, u.a. auch ein Konzept zur Kontaktnachverfolgung enthalten. Das bedeutet, dass aus dem Konzept hervorgehen muss, wie man im Falle einer nachgewiesenen positiven Corona Infektion alle Besucher informieren kann, die zur gleichen Zeit anwesend waren.

Dazu müssen der Name, die Telefonnummer und die Emailadresse von jedem Besucher registriert werden. Außerdem muss erfasst haben, wann der Besucher die Veranstaltung betreten und wann wieder verlassen hat.

Auch für kleine Theater wird es zukünftig keine Beschränkungen mehr geben, Voraussetzung ist dabei auch hier die Nachverfolgbarkeit der Besucher. Damit können zumindest kleinere Theater ihre Plätze endlich wieder voll ausschöpfen, sofern eine Rückverfolgung der Gäste gewährleistet ist.

egocentric Systems kann mit seiner Event Ticketing Software Veranstalter bei der Umsetzung der Hygieneverordnung und der Kontaktnachverfolgung ihrer Gäste unterstützen.

Wie können wir Veranstalter bei der Kontaktverfolgung unterstützen?

egocentric Systems kann Dich mit seiner Event Ticketing Software bei der Umsetzung der Hygieneverordnung und der Kontaktnachverfolgung Deiner Gäste unterstützen.

Der Veranstalter bekommt von egocentric System ein Webformular zur Verfügung gestellt. Diese Webformular führt seine Veranstaltungen und die jeweils zur Verfügung stehenden Zeitfenster auf.

Der Besucher meldet sich in einem einfachem Anmeldevorgang auf der Webseite des Veranstalters an. Im Rahmen der Registrierung gibt er seine Daten (Name, Vorname, Email, Telefonnummer) an.

Einfache Registrierung mit Erfassung der Nutzerdaten, direkt auf der Webseite des Veranstalters
Darstellung wichtiger Informationen möglich auf den Besucher Tickets

Direkt nach der Registrierung erhält er automatisch ein Ticket als PDF oder Mobile Ticket per Email.
Auf diesem Ticket können beliebige für den Besucher relevante Informationen wie z.B. Hygieneregeln dargestellt werden.

Beim Eintritt zur Veranstaltung wird das Ticket Kontaktlos gescannt und damit registriert wann der Gast erscheint.

Kontaktlose Registrierung am Einlass mit digitalem oder gedrucktem Ticket
Deine Besucher im Blick dank integriertem Dashboard

Über das ins System integrierte Dashboard kann der Veranstalter die Anzahl der Gäste jederzeit im Blick behalten.

Beim Verlassen der Veranstaltung kann das Ticket des Gastes erneut gescannt werden. Damit ist lückenlos nachvollziehbar, wer zu welcher Zeit gleichzeitig auf dem Gelände war.

Im Falle einer nachher bekanntgewordenen Infektion, können alle Besucher, die zur gleichen Zeit anwesend waren gezielt per SMS oder E-Mail informiert werden.

Damit ist eine klare und einfach zu lösende Kontaktnachverfolgung für jeden Veranstaltungsbesucher gegeben.

Schnelle Kontaktierung per E-mail oder SMS im Falle einer Infektionskette

Wir von egocentric Systems schaffen Lösungen, die Veranstaltern ihre Arbeit erleichtern. Damit wollen wir Dich als Veranstalter unterstützen, Deine Konzepte und Vorschriften umzusetzen.

  • Vollintegrierbare Registrierungs-Webseite out of the box
  • Veranstaltungsspezifische Erfassung von Personendaten
  • Direkter Besucherkontakt via SMS oder E-Mail
  • Schnelle und mobiles Event Check-In/ Check-Out
  • Live-Monitoring während des Events
  • Sicherere Verarbeitung personenbezogener Daten nach gesetzlichen Vorgaben
Beitragsbild zum Blogpost wie Du Deine Kunden schuetzen kannst mit Time Tickets

Wie Du Deine Besucher mit einem Buchungssystem schützen kannst.

Wie Du Deine Besucher mit einem Buchungssystem schützen kannst. 2160 1473 egocentric Systems GmbH

Tipps wie Du nach dem Lockdown Deine Verkäufe sicherst.

Es ist soweit, seit dem 11.05.2020 wird nun in fast jedem Bundesland der Shutdown gelockert. Einkaufszentren, Freizeitparks, Zoos, Schwimmbäder, aber auch Fitnessstudios und Restaurants dürfen wieder besucht werden. Die Wirtschaft wird also wieder hochgefahren und unser aller Leben normalisiert sich etwas. Dennoch wird es nach wie vor Einschränkungen geben und Zugänge zu Geschäften oder gastronomischen Einrichtungen werden auf eine bestimmte Personenanzahl beschränkt. Im Rahmen der Lockerungen müssen Auflagen erfüllt und Schutzkonzepte vorgelegt werden. Das Thema Abstand wird für uns alle eine große Rolle spielen, um weitere Infektionen verhindern zu können.  So werden die Besucherzahlen, die sich gleichzeitig in einem Raum aufhalten dürfen, auf eine bestimmte Anzahl Besucher pro Quadratmeter beschränkt werden.

Wir von egocentric Systems streben mit all unseren Innovationen danach, Funktionen zu entwickeln, mit denen Du Deine täglichen Abläufe optimieren und mehr Tickets verkaufen kannst! So auch bei unserem integrierten Buchungssystem zur Erzeugung von Time Tickets Damit geben wir Dir eine Funktion an die Hand, mit der Du Deine verfügbaren freien Slots einfach managen kannst.

Weniger Warteschlangen – mehr Umsatz.

Aufgrund der notwendigen Einschränkungen werden wir also auch in den kommenden Monaten mit einigen Veränderungen arbeiten müssen. Die Umsetzung der Hygieneregeln haben, schon aktuell, lange Schlangen vor den jeweiligen Häusern zur Folge. Deine Kunden mit Jahreskarten oder Abo müssen vor der Tür warten bis ein Gast wieder geht. Anderen wird die Wartezeit zu lange sein und auch sie werden Deinem Haus den Rücken zukehren. So oder so, die Folge sind unzufriedene Gäste und entgangene Einnahmen. Wir suchen also Lösungen dieser Misere zu entkommen. Hierfür haben wir eine Möglichkeit geschaffen, die viele Museen und Ausstellungen schon lange für den Verkauf ihrer Museums Tickets nutzen.

Mit unseren Time Tickets ermöglicht Dir unsere Software die Option definierte Time Slots zu verkaufen. Du kannst Deinen Gästen also fest definierte Zeitfenster zum Beispiel für Sonderausstellungen, Führungen, Vorträge oder sonstigen Veranstaltungen verkaufen. Desweiteren kannst Du diese großartige Funktion aber genauso gut nutzen, um Besucherströme zu lenken und zeitlich beschränkte Kapazitäten freizugeben. Unsere Time Tickets sind also ein perfektes Ticketing Tool Deinen Umsatz zu sichern. Gleichzeitig kannst Du auf die notwendigen Beschränkungen, im Rahmen der Corona Krise zu reagieren. Mit der Buchung von zeitgesteuerten Tickets über Deinen Onlineshop, löst Du das Problem des großen Besucheransturms. Sorge mit den vorgegebenen Zeitfenstern dafür, dass Deine Gäste die geltenden Distanzregeln einhalten und lange Warteschlangen verhindert werden. Lasse Deine Besucher während des Online Ticketverkaufs einfach das Zeitfenster für den jeweiligen Tag auswählen und optimiere so Besucherströme.

Deine Vorteile mit Time Tickets.

  • Einfache Einrichtung von Time Slots schnelles duplizieren für weitere Öffnungstage im Voraus oder die automatische Einrichtung über unseren Programmplaner, der Deine Öffnungstage für Dich anlegt und für den Verkauf freischaltet
  • Lenkung und Planung der Besucherströme durch eine bestimmte Ausstellung oder Tour und Vermeidung von Überfüllung, Time Slot Management
  • Schutz vor Überbuchung und Verhinderung des Überschneidens von Zeitfenstern
  • Echtzeit Ansicht, Verfolgung und Bearbeitung Deiner Tickets
  • Schnellansicht von Gästelisten mit Hilfe des CheckIn-Manager für jeden Zeitabschnitt

Unsere Ticketshop-Software. Dein Style.

Beispielansicht eines Ticketshops

Noch mehr Funktionalitäten!

Wie bereits erwähnt, wir von egocentric Systems sind davon überzeugt, dass Technologie Menschen helfen sollte. Aus diesem Grund entwickeln wir Tools, mit denen Du das Erlebnis Deiner Kunden verbessern kannst. Die Buchung von Time Slots ist nur eine Möglichkeit mit der unsere Buchungssoftware den Verkauf an Deiner Tages- oder Abendkasse optimieren kann. Auf unserer Helpseite erfährst Du jede Menge Tipps und Tricks zur Einrichtung des Buchungssystems für Führungen.  Nutze gleichzeitig die integrierten Marketing Funktionalitäten, um die Besucherzahlen zu steigern und Deinen Gästen ein reibungsloses Eventerlebnis zu bieten. weiterlesen

Back to top
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner